Alle Artikel in der Kategorie “Flora & Fauna

Kommentare 0

What a Wonderful World! – Die letzten unberührten Landschaften der Erde

Ein Buchtipp von den Autoren mehrerer USA-Bände bei Iwanowski’s, u.a. „USA-Westen“ oder „USA-Nordwesten“, Dr. Margit Brinke – Dr. Peter Kränzle, Oktober 2018 What a Wonderful World! – So lautet nicht nur ein Liedtitel, der durch Louis Armstrong um die Welt ging, sondern das ist auch… Weiterlesen

Kommentare 0

Berge und Täler, Abenteurer und Indianer – Eine Reise durch die Rocky Mountains

Unterwegs im Herzen von Colorado mit den Autoren mehrerer USA-Bände, darunter „USA-Westen“ und „USA-Nordwesten“, Margit Brinke – Peter Kränzle, Juli 2018 Das „Felsengebirge“, die mächtigen Rocky Mountains, die sich im Westen Nordamerikas über fast 5.000 km von New Mexico bis Kanada erstrecken, hat Reisende schon… Weiterlesen

Kommentare 0

Abenteuer Highlands – Von Südengland bis in die schottischen Hügelwelten

In diesem Sommer hieß es für uns zwei Wochen Reisen statt einfach nur „Urlaub“. Zunächst die allseits bekannte Frage: Wohin? Unsere Begeisterung für mittelalterliche Geschichte, weite Natur und guten Whisky lässt sich kaum woanders besser kombinieren als in Schottland. Ziel gefunden! Um möglichst viele schöne… Weiterlesen

Kommentare 0

Buchtipp: Auf Entdeckungsreise mit Alexander von Humboldt

Der ganz besondere Buchtipp von den Autoren mehrerer USA-Bände bei Iwanowski’s, darunter „USA-Ostküste“, „USA-Nordosten“ oder „USA-Westen“, Dr. Margit Brinke – Dr. Peter Kränzle, Juli 2018 Als am 19. Mai 1804 Friedrich Wilhelm Heinrich Alexander von Humboldt (1769–1859) am Ende seiner amerikanischen Forschungsreise in Philadelphia erstmals… Weiterlesen

Kommentare 0

USA-Tipp: Vielseitige Hafenstadt mit Geschichte und Geschichten: Galveston/Texas

Ein Reisetipp von den Autoren mehrerer USA-Bände bei Iwanowskis, darunter „USA-Texas“ und „USA-Westen“, Margit Brinke – Peter Kränzle, Mai 2018 Galveston befindet sich am äußersten Süd-Ost-Zipfel von Texas, nahe der Grenze zu Louisiana, auf einer dem Festland vorgelagerten Insel am Golf von Mexico. Die einstige… Weiterlesen

Kommentare 0

Ein Füllhorn an Leckerbissen und Naturdenkmälern – Grand Junction und das Grand Valley im Westen Colorados

Unterwegs im weniger bekannten Westteil Colorados mit den Autoren mehrerer USA-Bände, darunter „USA-Westen“ und „USA-Nordwesten“, Margit Brinke – Peter Kränzle, April 2018  Das Colorado National Monument (www.nps.gov/colm) gehört zu den weniger bekannten Naturdenkmälern im nordamerikanischen Westen. Das Plateau ist dicht bewachsen von Pinien und Wacholder… Weiterlesen

Kommentare 0

Micanopy und Paynes Prairie: Historie und Natur

Es gibt sie noch, die kleinen, fast vergessenen idyllischen Orte in Florida. Einer davon ist Micanopy: Ganze 600 Einwohner hat das Städtchen 10 Meilen südlich der Universitätsstadt Gainesville vorzuweisen. Hier ist es ruhig, man kann in kleinen Antiquitätengeschäften herumstöbern oder sich in den kleinen Cafés… Weiterlesen

Kommentare 1

Chile: „Wo die Welt zu Ende ist“ – eine Reise im schmalsten Land der Erde

„Chile – das schmale Blütenblatt aus Meer und Wein und Schnee“ (Pablo Neruda) Endlos lange 4.300 Kilometer erstreckt sich der südamerikanische Staat von Norden nach Süden als schmaler Streifen an der Pazifikküste. Auf der anderen Seite erhebt sich die unüberwindliche Barriere der Anden in den… Weiterlesen

Kommentare 0

USA-Reisetipp: Im Hudson River Valley – Teil 2

Eine Reise durch Upstate New York mit den Autoren mehrerer USA-Bände, darunter „USA-Nordosten“ und „USA-Ostküste“, Margit Brinke – Peter Kränzle, Dez. 2017 Schon im 19. Jh. fühlte sich so mancher deutscher Reisender im Hudson River Valley an die Heimat erinnert. So Maximilian Prinz zu Wied… Weiterlesen