Alle Artikel in der Kategorie “Kulinarisch

Kommentare 0

Restaurant-Tipp Wedding: Die Gourmanderie im Centre Français de Berlin

Seit Januar 2017 residiert mit dem Restaurant Gourmanderie im Kulturzentrum Centre Français de Berlin eine typisch französische Brasserie. Die Einrichtung ist ansprechend, irgendwo zwischen modern, zeitlos und konventionell – sehr angenehm, mit Wohlfühlfaktor. Es gibt wirklich sehr leckere Bistrogerichte, der Schwerpunkt liegt aber auf dem… Weiterlesen

Kommentare 0

Et voilà „Vogelweide“ … Feinstes aus Frankreich in Berlin-Tegel – ein Restaurant-Tipp von Michael Iwanowski

In Berlins schönstem „Geheim-Kiez” liegt die „Vogelweide“ – ein Top-Restaurant mit feiner französisch inspirierter Küche. Ich selbst kenne Alt-Tegel eigentlich sehr gut – dachte ich zumindest! Durch Zufall entdeckte ich in der stillen Schulstraße – nur 100 m südlich der Flaniermeile „Alt Tegel“ – das… Weiterlesen

Kommentare 0

USA-Nordosten: P.S. Kitchen – neu und genial! Veganes Restaurant mit Mission in New York City

Ein Restauranttipp von den Autoren des Bandes „USA-Ostküste“, „USA-Nordosten“ und anderer USA-Bände, Margit Brinke – Peter Kränzle, August 2017 Es ist ein ungewöhnliches Restaurant-Konzept, erst recht im konsum- und profitorientierten New York City, und das aus drei Gründen: Alle Gewinne des Lokals gehen an wohltätige… Weiterlesen

Kommentare 0

USA Buchtipp: Gute-Laune-Küche aus New York

Ein (Koch)Buchtipp zu New York von den Autoren des Bandes „USA-Nordosten“ und „USA-Ostküste“, Dr. Margit Brinke – Dr. Peter Kränzle, Juli 2017 Der englische Originaltitel „Spuntino: Comfort Food (New York Style)“ trifft es eigentlich besser als der deutsche: „Comfort Food. Gute-Laune-Küche aus New York“. Streng… Weiterlesen

Kommentare 0

USA-Ostküste: Unbekanntes Juwel am Atlantik – Rhode Islands South County

Ein Reisetipp von den Autoren des Bandes „USA-Nordosten“ und „USA-Ostküste“, Margit Brinke – Peter Kränzle, Juni 2017 „South County Rhode Island“ ist keine Top-Tourismusdestination, sondern eher ein Geheimtipp. Dabei liegt die Region kaum 130 km südlich von Boston und nur etwa 260 km nordöstlich von… Weiterlesen

Kommentare 0

Restaurant-Tipp Berlin: Traditionskneipe Wilhelm Hoeck seit 1892 – Mitten im Charlottenburger Kiez ist die Welt noch in Ordnung!

So stellt man sich eine Berliner Kneipe vor: Dunkles Holz, frisch gezapfte Biere, eine dazu passend kleine, traditionelle Speisekarte, eine alte Juke-Box und ein uriges Flair mit viel Geschichte. Eine Raucherkneipe, in der auch Nichtraucher gerne in Unterhaltung mit den Menschen aus dem Kiez kommen.… Weiterlesen

Kommentare 0

USA-Westen: Heilwasser, Geothermie und Bier – Pagosa Springs im US-Bundesstaat Colorado

Unterwegs in Colorados Rocky Mountains mit den Autoren des Bandes „USA-Westen“ und mehrerer anderer USA-Bände, Margit Brinke – Peter Kränzle, Feb. 2017 Das Städtchen Pagosa Springs liegt gut 2.000 m hoch in den Ausläufern der Rocky Mountains im Südwesten Colorados, nahe der Four Corners Region… Weiterlesen

Kommentare 0

Berlin: Das neue Café Kranzler – Nichts ist beim Alten geblieben

Wer das alte „Kranzler“ kannte, wird sich hier entsetzt schnell umdrehen und lästern. Nur der Name ist geblieben – mit dem Zusatz „The Barn“. Nichts mehr von alter traditioneller Gemütlichkeit mit Tischen und bequemen Stühlen, mit Bedienung, mit toller Kuchenauswahl, mit gediegener und gepflegter „Kaffeehaus-Atmosphäre“.… Weiterlesen