Kommentare 0

Terminhinweis: AMERICANA 2019 – Purer Spaß für alle Amerikafans

Ein besonderer Veranstaltungstipp für Amerika-Fans von den Autoren mehrerer USA-Bände bei Iwanowski’s, darunter „USA-Texas“ und „USA-Westen“, Dr. Margit Brinke – Dr. Peter Kränzle, Sept. 2019

„Great Horses – Great Riders – Great Fun“ – Europas Top-Event für Westernreiter und Freunde der Westernkultur. lädt vom 4. bis 8. September 2019 ins schwäbische Augsburg ein. Cowboys und Cowgirls aus ganz Europa treffen sich dann wieder auf dem Messegelände im Süden der bayerisch-schwäbische Metropole zur AMERICANA.
Neben den Wettbewerben lockt besonders die Verkaufsmesse Besucher an – über 50.000 werden wieder erwartet. Über 330 Aussteller aus 12 Ländern sind angekündigt, sodass Europas führende Westernreitmesse ein einmaliges Angebot aus allen Bereichen des Western Lifestyle und Freizeitreitens anzubieten hat: Das Spektrum reicht von Sätteln, Zaumzeug und Gebissen über Stiefel, Hüte und Jeans bis hin zu Produkten für Pferdepflege, Stall und Weide sowie Urlaubsreisen in die USA.

Hochklassige Pferdewettbewerbe

Die AMERICANA gilt international als Höhepunkt des Reining-, Cutting- und Cowhorse-Sports in Europa. Von allerhöchster Qualität ist deshalb das Reitsportprogramm mit über 400 Teilnehmern, darunter zahlreiche Weltklassereiter.

Abendveranstaltung – Reining Festival

Ganztägig finden in Halle 5 Wettbewerbe statt, Highlights sind die Abendveranstaltungen am Freitag (Reining Festival) und Samstag (Cutting Spectacular) sind bereits ausverkauft, aber wer zum Beispiel die aus den Ostwind-Filmen bekannte Kenzie Dysli live erleben möchte, kann das am Mittwochabend tun: Ab 19.30 Uhr stellt sie in der großen Arena in Halle 5 ihr Programm „Choose To Be Free“ vor.

Cutting Wettbewerb

Am Donnerstag folgt mit dem ERCHA Nations Cup ein echter Leckerbissen für alle Fans von Cowhorse, der Königsdisziplin im Westernreiten. Am Start sind die besten Mannschaften und Einzelreiter Europas und es tritt Bobby Ingersoll auf. Der NRCHA Hall of Famer und mehrfache Futurity und Triple Crown Champion ist nicht nur Richter der AMERICANA 2019, sondern wird vor dem ERCHA Team Nations Cup persönlich in die Cow Horse-Klassen einführen. Ingersoll gilt als Legende in der Reined Cow Horse-Welt und war einer der erfolgreichsten Cow Horse-Reiter.

Spaß für Groß und Klein

Demonstrationen und praktische Informationen erwarten Besucher in vier Foren und Showarenen. In Reitarenen in den Hallen 1, 3 und 4 gewähren Top-Trainer aus allen Disziplinen Einblicke in ihre Arbeit.

Im Mittelpunkt steht der artgerechte Umgang mit dem Pferd – ob ganzheitliches Training, mit oder ohne Zügel oder Natural Horsemanship. Beim inzwischen legendären Trainer Pat Parelli geht es um Themen wie „Wie lernen Pferde wirklich?“ bis hin zu „Parelli für Kids“. Die klassischen Westerpferderassen werden ebenso vorgestellt wie die sportlichen Disziplinen, dazu geht es um Trainingsmethoden für Anfänger und Profis. Im Gesundheitsforum können sich Besucher über Erkrankungen und deren Behandlung, über Naturheilverfahren oder Physiotherapie informieren und mit Experten sprechen.

In den Messehallen herrscht großer Andrang

Nachwuchs-Cowboys und -Indianern bietet die AMERICANA ein abwechslungsreiches Angebot in Halle 3. Bei „Pullman City“ können sie zum Beispiel Gold waschen, Federschmuck basteln oder ihre Geschicklichkeit mit dem Lasso unter Beweis stellen. Die Moonlight Ranch 24 ergänzt das Angebot um Ponyreiten und gibt nützliche Tipps zum Umgang mit den kleinen Pferden. Damit nicht nur Kinder Spaß auf der AMERICANA haben, gibt es den legendären Red Grizzly Saloon. Wer durch die Schwingtüren tritt, fühlt sich in den Wilden Westen versetzt. Die Atmosphäre ist fantastisch, die Country-Bands erstklassig, das Bier frisch gezapft und die Burger schmackhaft …

Red Grizzly Saloon

Infos & Tickets:
AFAG Messen und Austellungen GmbH, AMERICANA Kartenservice, Tel. 01806-999 000 00, www.americana.de; Messe Mi-Sa 9-19.30, So 9-18 Uhr;
Wettbewerbe in Halle 5 Mi-So 8-18 Uhr;
Abendshows in Halle 5 Mi-Sa ab 20 Uhr (Einlass 19 Uhr);
Western Town & Red Grizzly Saloon Mi/Do 9-24 Uhr, Fr/Sa 9-2 Uhr und So 9-18 Uhr;
Tageskarte 22,50 €; Abendshows ab 19,50 €; Dauerkarte inkl. Abendshows 179,50 €.

© Text: M. Brinke – P. Kränzle, ©Fotos: americana.de, außer: Verkaufsstand (2), Cutting, Young Cowboy (© M. Brinke).

Schreiben Sie eine Antwort


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.