Kommentare 0

Norwegen: Kochweltmeister Geir Skeie eröffnet Fischrestaurant in Sandefjord

Geir Skeie ist seit seinem Sieg bei der Kochweltmeisterschaft “Bocuse d’Or 2009” weit über Norwegens Grenzen hinaus für seine exklusive Küche bekannt. Am 1. November dieses Jahres eröffnet der Starkoch im südnorwegischen Küstenort Sandefjord sein eigenes Fischrestaurant mit dem Namen “Brygga 11, Geir Skeie”. Im frisch renovierten Gebäude der Brüder Berggren, einem der bekanntesten Fischlieferanten Norwegens, entsteht ein Saisonrestaurant direkt am Hafen von Sandefjord. Von Mai bis August sowie in der Vorweihnachtszeit serviert Geir Skeie mit seinem Team frischen Fisch und Meeresfrüchte höchster Qualität. “Mein Schwerpunkt liegt auf den ausgesuchten Früchten des Meeres und der Natur dieser Region. Ich möchte meinen Gästen ein einmaliges Gourmeterlebnis direkt am Hafen bieten”, so der bekannte Gourmet-Koch.

Weitere Informationen: www.brygga11.no (Norwegisch), www.geirskeie.com (Norwegisch)

Quelle: Visit Norway

101-skandinavien_2010_newsletter.jpg   norwegen_2009.jpg

Viele praktische Informationen für einen Urlaub in Norwegen finden sich in dem umfangreichen Reiseführer Norwegen aus dem Iwanowski Verlag. Neu erschienen ist der Band “101 Skandinavien – Geheimtipps für Entdecker” (12 EUR). Ein Versand der Bücher erfolgt innerhalb Deutschlands portofrei.

Schreiben Sie eine Antwort


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.