Kommentare 0

Restaurant-Tipp Florida: Katch Twenty Two – Ein kleiner Gourmet-Tempel bei Inverness/Crystal River

Richard Wiggins verwirklicht sich hier in Lecanto den persönlichen Traum eines eigenen Restaurants. Nach Erfahrungen in einigen der besten Restaurants im Südosten der USA – so in Atlanta und Miami – wagt er den Schritt zur Selbständigkeit in einer kulinarischen Diaspora.

inverness_katchtwentytwo

Richard Wiggins

Das kleine Restaurant war bis zur Pensionierung der Gründer Heimat der „Rusty Duck“ (Rostige Ente) und bei den locals als d i e besondere kulinarische Stelle gepriesen. Dem konnte ich mich nicht anschließen, das Ambiente war altbacken, halt eher rusty und in die Jahre gekommen. Das Essen war durchschnittlich, aber trotzdem überteuert. Aber dennoch; Die locals liebten es, hier zu speisen.

Kulinarische Köstlichkeiten bei Inverness Florida

Der neue Besitzer hat die Räumlichkeiten gründlich modernisiert und „aufgeräumt“, von den sanitären Anlagen bis zu den Gasträumen. Hier trifft der Besucher auf ein eher kühl wirkendes Design, das wohltuend wirkt, da es nicht vom Essen ablenkt. Die Speisekarte ist konzentriert, nur eine Seite lang, die es aber in sich hat.

restaurant_inverness

Freundliches Ambiente

Kreative Vorspeisen, sehr sachkundig komponierte Hauptgerichte (hier dominiert lokaler Fisch, aber es gibt auch tolle Rindfleisch-Arrangements sowie Lamm aus Neuseeland). Die kleine, aber feine Weinkarte (Kalifornien, Neuseeland, Deutschland, Italien) zeugt von hoher Weinkenntnis.

Tipp: Als Vorspeise sind die (natürlich) selbst gemachten Lobster & Scallop-Ravioli (12 US$) oder Crudo (Tagesfisch aus den heimischen Gewässern mit Zitronen marinierten Gemüsen und Avocado, 9 US$). Bei den Hauptgerichten schmeckte uns der Grilled Groper auf Spinat und der lokale Snapper mit wunderbarem Sellerie-Püree /27 bzw. 26 US$)

Die Bedienung war sehr engagiert und interessiert, sehr sachkundig und vermochte unsere Fragen präzise zu beantworten. Die Größe der Portionen war angemessen, aufgrund der exquisiten

katchtwentytwo_florida

Katch Twenty Two bei Inverness

Zutaten muss man nicht mit Menge trumpfen, um nachher in einem Doggybag Überflüssiges nach Hause zu nehmen. Das Preisniveau für Hauptgerichte liegt zwischen 19–32 US$, Vorspeisen 8–12 US$, das Glas Wein zwischen 6–12 US$.

Adresse: Katch Twenty Two, 2924 W Gulf to Lake Highway/US 44, Lecanto, Fl 34461, Tel 352 746 6691, geöffnet Mi–Mo 16.30–21 Uhr, http://www.katchtwentytwo.com/, Reservierung empfohlen.

© Fotos und Text: Michael Iwanowski, Verleger und Autor im Iwanowski’s Reisebuchverlag

 

101_Florida___Ge_4f8eaebee571c.jpg
Ausführliche Reisetipps und Restaurantempfehlungen finden Florida-Reisende in dem Reiseführer 101 Florida und dem Reisehandbuch Florida (beide auch als ebook) von Iwanowski´s Reisebuchverlag. Der Versand der Bücher innerhalb Deutschlands ist kostenlos

Schreiben Sie eine Antwort


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.