+49 (0) 2133 26030   (Mo-Fr 9-17 Uhr)
Michael Iwanowski
Michael Iwanowski

Individualreiseführer für besondere Ansprüche
Im Buchhandel erhältlich
Hier portofrei (D) bestellen

+49 (0) 2133 26030
(Mo-Fr 9-17 Uhr)

info@iwanowski.de

AGB einschließlich Widerrufsbelehrung

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Alle Informationen in diesem Internetangebot sind mit größter Sorgfalt gesammelt und von der Redaktion des Verlages gewissenhaft bearbeitet und überprüft worden.
Da inhaltliche und sachliche Fehler nicht ausgeschlossen werden können, erklärt der Verlag, dass alle Angaben im Sinne der Produkthaftung ohne Garantie erfolgen und dass der Verlag keinerlei Verantwortung und Haftung für inhaltliche und sachliche Fehler übernimmt.

Bestellen:

Sie können direkt über unseren Internetshop bestellen. Ihre Bestellung führen wir gemäß unserer, zum Zeitpunkt der Bestellung jeweils aktuellen, nachfolgend aufgeführten „AGB einschließlich Widerrufsbelehrung“ durch. Zur dauerhaften Aufbewahrung können diese Informationen ausgedruckt werden. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nur noch innerhalb Deutschlands Bücher versenden. Kunden aus Österreich können unter www.morawa-buch.at unsere Titel bestellen. Kunden aus der Schweiz finden unter www.books.ch unser gesamtes Verlagsprogramm.

Vertragsabschluss:

Unser Online-Katalog dient zu Ihrer Information. Wir haben diese Seiten mit größter Sorgfalt für Sie zusammengestellt, jedoch behalten wir uns Irrtümer vor und garantieren nicht für die Richtigkeit der gemachten Angaben. Der Kaufvertrag über die ausgewählten Produkte kommt mit Eingang der Zahlung und Auslieferung der Ware zustande.
Um Irrtümer auszuschließen, bitten wir Sie bei Auftragsbestätigung die Angaben auf eventuelle Abweichungen zu prüfen und uns diese unverzüglich mitzuteilen. Falls eine Abweichung zwischen Bestellung und Bestätigung erkannt wird, jedoch die Ware schon auf den Weg gebracht wurde, bitten wir Sie, die Sendung bis zur Rücknahme ungeöffnet und unversehrt zu halten, damit eine Verschlechterung oder Wertminderung der Lieferung und der enthaltenen Ware durch Sie ausgeschlossen werden kann. Die Kosten der Rücknahme erfolgt zu unseren Lasten, soweit Sie die Abweichungen nicht vor der Auslieferung erkennen und uns rechtzeitig mitteilen konnten.

Bestellung, Zahlungsmodalitäten und Lieferung:

Alle Bestellungen innerhalb Deutschlands sind bei Vorauskasse versandkostenfrei. Als Zahlungsmodalitäten stehen Überweisung, PayPal und sofortüberweisung.de zur Verfügung. Sobald die Zahlung eingegangen ist, wird die Ware versendet (DPD, Post). Der Sendung liegt eine Rechnung bei.
Verbindliche Liefertermine müssen schriftlich vereinbart werden. Die vereinbarte Lieferfrist beginnt mit dem Datum der Auftragsbestätigung. Die Frist ist eingehalten, wenn die Ware vor Fristablauf versendet wird. Unsere Preise sind Endpreise in Euro. Sie enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.
Die Titel im Schnäppchenmarkt sind nur noch in begrenzten Stückzahlen vorhanden. Diese Lieferung erfolgt per Büchersendung (ca. 10 Tage) und solange der Vorrat reicht.

Widerrufsbelehrung bei der Bestellung von gedruckten Büchern und anderen körperlichen Waren Verbrauchern steht ein gesetzliches Widerrufsrecht zu. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können (§ 13 BGB).

WIDERRUFSBELEHRUNG

Widerrufsrecht:

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Iwanowski´s Reisebuchverlag GmbH, Salm-Reifferscheidt-Allee 37, 41540 Dormagen, Tel.-Nr. 02133/2603-11, Fax-Nr. 02133/2603-34, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

– Ende der gesetzlichen Widerrufsbelehrung –

Ausschluss bzw. vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrechts:
– Ein Widerrufsrecht besteht nicht bei Lieferungen von Ton- oder Videoaufnahmen (z.B. CD, Musik- oder Videokassetten) oder von Computersoftware in einer versiegelten Verpackung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.
– Ein Widerrufsrecht besteht ferner nicht bei Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.
– Ein Widerrufsrecht besteht außerdem nicht bei Verträgen zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen.

Rücksendefrist und Zurückbehaltungsrecht:

Das Unternehmen kann die Rückerstattung des Kaufpreises verweigern, solange es die Ware nicht erhalten oder der Verbraucher die Rücksendung der Ware nicht nachgewiesen hat. Dabei müssen sich die (innerhalb der Rücksendefrist von 14 Tagen) zurückgesandten Bücher in einem wiederverkäuflichen Zustand befinden und ausreichend frankiert werden. Sie bekommen die Portokosten nicht erstattet. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass keine unfrei eingesandten Exemplare angenommen werden können. Mehrkosten für unfreie Rücksendungen trägt grundsätzlich der Kunde. Sobald die Sendung angekommen ist und überprüft wurde, annullieren wir den Rechnungsbescheid in unserer Datenbank bzw. veranlassen die Rücküberweisung des Kaufbetrages auf Ihr Konto.
Das vorgenannte Widerrufsrecht gilt nur bei Bestellungen, die ein Verbraucher zu Zwecken abschließt, die weder seiner gewerblichen noch seiner selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden.

Verpflichtung der Buchpreisbindung:

Bücher unterliegen der Buchpreisbindung. Ausgewiesene Ladenpreise sind daher nicht verhandelbar. Falls auf unseren Seiten irrtümlich ein falscher Preis angegeben ist, gilt der für Deutschland gebundene Ladenpreis. Wenn der von uns angegebene Preis höher liegt, berechnen wir ohne weitere Erklärung den niedrigeren, gebundenen Preis. Wenn der von uns angegebene Preis niedriger ist, werden wir zurückfragen, ob Sie das Produkt zu dem höheren gebundenen Ladenpreis dennoch haben möchten und erwarten vor Lieferung Ihre Bestätigung.

Haftung und Mängelexemplare:

Waren mit belegbaren Mängeln nehmen wir ohne Weiteres im Austausch zurück. Falls wir Ihnen in angemessener Zeit keinen Ersatz beschaffen können, bieten wir Ihnen an, den Kaufvertrag rückgängig zu machen bzw. den Kaufpreis nachträglich herabzusetzen.

Verbraucherschlichtungsstelle:

Vertrieb und Service, Reisebuchverlag, Reisevermittlung, Im- und Export Iwanowski GmbH nimmt nicht an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil.

Preisänderungen:

Preisänderungen sind dem Verlag vorbehalten. Falls ein Buchpreis nach oben korrigiert werden muss, werden wir Sie vor Auslieferung informieren und Ihr Einverständnis abwarten.

Dormagen, Januar 2017

Der Besteller versichert, unsere AGB einschließlich der Widerrufsbelehrung zu Kenntnis genommen zu haben.