+49 (0) 2133 26030   (Mo-Fr 9-17 Uhr)
Michael Iwanowski
Michael Iwanowski

Individualreiseführer für besondere Ansprüche
Im Buchhandel erhältlich
Hier portofrei (D) bestellen

+49 (0) 2133 26030
(Mo-Fr 9-17 Uhr)

info@iwanowski.de

Südafrika- Reiseführer von Iwanowski

Verfügbar

25,95  (D) | 26,70 € (A)

Enthält 7% MwSt.
Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

ISBN: 978-3-86197-200-6
23. Auflage 2018

612 Seiten. Broschiert. Zahlreiche Abbildungen und Karten. Durchgehend farbig. Mit herausnehmbarer Reisekarte und  Karten-Download.

Beschreibung

Landschaftlich wie gesellschaftlich ist Südafrika ein Land der Kontraste: Von der malerischen Kapregion mit seinen Weingütern, über die gigantischen Drakensberge oder die roten Dünen der Kalahari, bis zu den einsamen Stränden am Indischen Ozean oder der einmaligen Tierwelt des Kruger National Park bietet das Land für jeden Urlaubsgeschmack etwas. In Metropolen wie Kapstadt, Johannesburg oder Durban erstrahlt das kosmopolitische Flair der Regenbogennation.
Das Iwanowski-Reisehandbuch Südafrika erscheint bereits in der 23. Auflage und ist in einen landeskundlichen und einen touristischen Teil gegliedert. Der Afrika-Experte Michael Iwanowski lädt den Leser ein, mit offenen Augen durch Südafrika zu reisen. Seine hervorragende Landeskenntnis manifestiert sich in der bewussten Auswahl an Orten, Landschaften und Naturparks. Am Ende der Ortsbeschreibungen stehen die reisepraktischen Informationen mit Tipps zu Unterkünften, Essen & Trinken, Einkaufen, Aktivitäten, Verkehrsverbindungen etc. Auch das nötige Hintergrundwissen zum Gesehenen wird vermittelt. Die beste Reisezeit für Südafrika ist der europäische Winter. Von März bis Mai kann man das herbstliche Südafrika erleben.

  • Südafrika boomt – sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis durch günstigen Wechselkurs
  • Ausführliche Touren mit Abstechern nach Lesotho und Swasiland
  • Detailkarten können per QR-Code kostenfrei auf das Smartphone oder den Tablet-PC geladen werden

Südafrika als Reiseziel

Vielfalt – die größte Eigenschaft Südafrikas

Leopard im Kruger Nationalpark Südafrika
Leopard im Kruger Nationalpark Südafrika

Wer sich für eine Südafrika-Reise entscheidet, der sollte aufgrund der artenreichen Umgebung, möglichst viel Zeit einplanen. Südafrika ist Lebensraum der größten Säugetiere der Erde (unter anderem “The Big Five”) und bietet eine unvergleichliche Artenfalt. Auch die Flora Südafrikas bietet mit über 22.000 verzeichneten Pflanzenarten und den weitreichenden Dünen- und Küstenlandschaften ein einzigartiges Erlebnis.

Südafrika – die Regenbogennation

Neben der facettenreichen Natur, wird Ihnen auch ein kulturelles Spektrum begegnen, das durch zahlreiche Einflüsse verschiedenster Völker geprägt ist. So kann es passieren, dass Sie in derselben Stadt gleichzeitig Sätze in Xhosa, Afrikaans und Zulu hören.

Doch keine Sorge: Sprachliche Barrieren gibt es Südafrika nicht. Englisch ist, von allen 11 Amtssprachen, am weitesten verbreitet und wird in der Regel überall verstanden. Nicht umsonst wird Südafrika auch die “Regenbogennation” genannt. Besonders in den großen Metropolen Durban, Port Elizabeth, Kapstadt oder Johannesburg trifft man viele unterschiedliche Kulturen an.

Welche Südafrika-Route passt zu Ihnen?

Die Auswahl an Routen und Reisezielen, aus denen Sie wählen können, ist groß. Ob Straußenfarmen in Oudtshoorn, ein Besuch im Themenpark Gold Reef City in Johannesburg oder ein Abstecher in die Provinz Westkap und Südafrikas größtes

Bouchard Finlayson - Vineyard Südafrika
Bouchard Finlayson – Vineyard Südafrika

Weinanbaugebiet – im Iwanowski Reiseführer Südafrika finden Sie ein breites Angebot an Tipps und Sehenswürdigkeiten!

 

Für einen detaillierten Blick auf den Süden Südafrikas empfiehlt Ihnen Iwanowski übrigens seinen beliebten Reiseführer Kapstadt und Garden Route der sich für Individualreisende genauso anbietet. Kreieren Sie Ihre ganz persönliche Route und lernen Sie das Land der Kontraste nach Ihren Wünschen kennen und lieben.

 

Iwanowski_MichaelMichael Iwanowski ist Reisebuchautor, Verleger und Reiseveranstalter (www.afrika.de).  Er unternimmt seit mehr als 30 Jahren Reisen in das Südliche und Östliche Afrika. Der studierte Geograf veröffentlichte 1983 den ersten deutschsprachigen Reiseführer über Namibia und begründete damit den gleichnamigen Verlag für Individual-Reiseführer. In Iwanowski‘s Reisebuchverlag sind von ihm auch die Titel 101 Berlin, 101 Hamburg, 101 Florida, Florida, Botswana (ITB BuchAward 2017), 101 Namibia, 101 Südafrika und Südafrika erschienen. 2014 erhielt Michael Iwanowski den ITB Award für sein bisheriges Lebenswerk.

Ich möchte Ihnen ein Kompliment machen zu Ihrem tollen „Iwanowski´s Südafrika-Reiseführer“, den ich zur Vorbereitung und während meiner Südafrika-Rundreise sehr gut einsetzen konnte.“ Leser im Oktober 2018

 

„Gründlich, genau und ausführlich – Iwanowski“, kommwirmachendaseinfach.de, 20.08.2018, https://kommwirmachendaseinfach.de/reisefuehrer-suedafrika-unsere-empfehlungen/

„Wer in den Urlaub nach Südafrika fährt, kennt sicherlich die besorgten Blicke von Freunden und Familie. Und die Hinweise, bloß im Hotel zu bleiben und Ausflüge nur mit Reiseführer zu machen. Südafrika hat eben einfach immer noch den Ruf, ein sehr gefährliches Land zu sein. Ganz runter spielen will man dies nun natürlich nicht, doch ist es durchaus möglich, eine Individualreise auf eigene Faust durch das Land zu machen. Nun gut, nicht ganz auf eigene Faust, denn der Reiseführer „Südafrika“ aus dem Hause Iwanowski ist dabei eine Hilfe, die man durchaus in Anspruch nehmen sollte.
Tipps, Warnungen, Fakten und noch mehr Tipps
Wie bei allen ausführlichen Reiseführern des Verlags wird zunächst auf das Reiseziel generell eingegangen. Wir erfahren Interessantes über die Geschichte des Landes, die Geografie, die Wirtschaft und die Gesellschaft. Auch dürfen allgemeine Reisetipps nicht fehlen. Das umfasst zum Beispiel das Thema Camping, Gesundheit oder Botschaften. Wer entsprechend auf wirklich alles vorbereitet sein möchte, sollte diese sogenannten „Gelben Seiten“ unbedingt vor der Reise lesen.
Dann geht es aber weiter mit den Tipps zu den Sehenswürdigkeiten – und Geheimnissen – des Landes. Uns werden unterschiedliche Reiserouten vorgeschlagen, die allesamt mit aussagekräftigen Karten (übrigens auch online zum Downloaden verfügbar) ausgestattet sind und deren auf der Strecke befindlichen Sehenswürdigkeiten gesondert hervorgehoben werden. Auch Restaurant-Tipps und Übernachtungsmöglichkeiten sind mit Adressen und Telefonnummern aufgeführt. Da das Buch bereits in der 23. Auflage erschienen ist, kann man wirklich davon ausgehen, dass der Verlag stets sehr bemüht ist, die Angaben auf dem aktuellsten Stand zu halten.
Mit Liebe geschrieben und sehr aktuell
Der Schreibstil des Afrika-Experten Michael Iwanowski ist dabei nicht nur informativ, sondern so überzeugend, dass man sich sicher ist, genau dort auch hin zu wollen. Er beschönigt aber nichts oder bauscht etwas auf, er übermittelt lediglich seine Liebe für das Land auf überzeugende Art und Weise. Wer entsprechend nicht nur kalte Fakten geliefert bekommen möchte, sondern nach tiefgründigeren Informationen sucht, ist hier genau richtig.“ Testiversum.at, 16.03.2018 http://testiversum.at/iwanowskis-suedafrika

youtube_suedafrikaDie Reiseblogger Life-to-go.com haben unseren Reiseführer Südafrika mit auf ihre Südafrika-Reise genommen und meinen: „ein richtig gutes Buch“ (bei 12:50 min) Hier könnte ihr sie auf ihrem You-Tube-Kanal begleiten: https://www.youtube.com/watch?v=sgBWgzYedLI&feature=youtu.be

„da wir einige Zeit mit Ihrem Reiseführer „Südafrika“ unterwegs waren, möchte ich Ihnen gern eine Rückmeldung geben. Er ist einer der besten, die ich kenne, und für Individualreisende eine echte Hilfe. Vielen Dank dafür.“ Leser im August 2016

„Vor Ort ist man bestens beraten mit dem aktuellen „Südafrika“-Reiseführer von Iwanowski: Hier finden sich neben einem geschichtlichen Überblick, allem Wissenswerten über Land und Leute, Tier- und Pflanzenwelt, Sehenswürdigkeiten und diversen Routenvorschlägen auch unzählige wertvolle Tipps für Individualreisende. Eine Besonderheit sind 50 Detailkarten mit Highlights, die per QR-Code auf das Handy oder den Tablet-PC geladen bzw. ausgedruckt werden können.“ 
buch aktuell, Ausgabe Sommer 2016

zur vorhergehenden Auflage:

„In diesem Standardwerk, welches es schon seit 30 Jahren gibt und welches nun in der 21. Auflage erscheint, gibt es Top-Tipps von Afrika-Spezialisten in einer großen Bandbreite. Nicht nur Individualreisende werden hier viel zu entdecken haben und diese Tipps zu schätzen wissen. Urlauber und Geschäftsreisende erhalten eine reichhaltige Ideensammlung – man kann wunderbar Land und Leute kennenlernen, erhält einen geschichtlichen Überblick und jede Menge wichtige Zahlen und Fakten über Südafrika. Dazu gibt es auch geografisch viele interessante Informationen zum nachlesen, wie etwa über das Klima, über die verschiedenen Gewässer und die Pflanzen- und Tierwelt. Nicht zuletzt gibt es einen großen Wissensschatz zur Bevölkerung Südafrikas und zur dortigen Wirtschaft. Man lernt Südafrika sehr schön als Reiseland kennen, es gibt Routenvorschläge und verschiedene Highlights wie den Kruger National Park, Johannesburg und Umgebung und andere Sehenswürdigkeiten. Von Swasiland bis Kapstadt, von Lesotho bis zur Westküste – hier wird man garantiert fündig und erlebt Südafrika in seiner ganzen Vielfalt.“
Lesefreunde24.de

Südafrika ist ebenfalls als E-Book erhältlich:


Klicken Sie auf das Bild, um zum Artikel zu gelangen

Zu den Presse-Downloads für dieses Buch