+49 (0) 2133 26030   (Mo-Fr 9.30-16.30 Uhr)

Telefon

E-Mail

USA-Westen – Reiseführer von Iwanowski

Verfügbar

8,00  (D)

Enthält 7% MwSt.
Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands
Lieferzeit: ca. 10 Werktage

ISBN: 978-3-86197-174-0
20. Auflage 2017
612 Seiten, broschiert, komplett farbig, mit vielen Abbildungen und 63 Detailkarten. Mit herausnehmbarer Reisekarte und Karten-Download.

Beschreibung

Bei diesem Titel handelt es sich um ein Mängelexemplar. Das Buch kann leichte Beschädigungen aufweisen. Häufig handelt es sich um ältere, nicht mehr lieferbare Auflagen. Mängelexemplare sind grundsätzlich vom Umtausch ausgeschlossen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Das Hauptmotiv für eine Reise in den Westen der USA ist nach wie vor die Natur, die sich hier so vielfältig wie nirgendwo sonst darstellt und in Natur- und State Parks geschützt wird. Zu den Höhepunkten gehören zweifelsohne der Grand Canyon, der Yellowstone und der Yosemite National Park. Diese Naturwunder wurden zum Schauplatz unzähliger Filme um Indianer, Cowboys und die endlose Suche nach Gold. Am eindrücklichsten erlebt man die Landschaft bei sportlichen Aktivitäten: Sei es beim Kanufahren in Colorado, beim Klettern im Joshua Tree National Park oder beim Skilaufen in den Rocky Mountains. Hier reihen sich die Städte Seattle, San Francisco, Los Angeles und San Diego wie Perlen entlang der wildromantischen Pazifikküste. Nur eine überstrahlt die Ödnis der Wüste Nevadas: Las Vegas. Jede einzelne dieser Metropolen begeistert mit zahlreichen Attraktionen und Sehenswürdigkeiten. Der Westen der USA ist ganzjährig bereisbar, die beste Reisezeit ist im Sommer. Seit rund 25 Jahren ist das Reisehandbuch „USA-Westen“ einer der Bestseller in Iwanowski’s Reisebuchverlag.
Mit den Bundesstaaten Arizona, Colorado, Idaho, Kalifornien, Montana, Nevada, Oregon, Utah, Washington und Wyoming