+49 (0) 2133 26030   (Mo-Fr 9-17 Uhr)
Michael Iwanowski
Michael Iwanowski

Individualreiseführer für besondere Ansprüche
Im Buchhandel erhältlich
Hier portofrei (D) bestellen

+49 (0) 2133 26030
(Mo-Fr 9-17 Uhr)

info@iwanowski.de

Reisegast in Thailand – Kulturführer von Iwanowski

Verfügbar

17,95  (D) | 18,50 € (A)

Enthält 7% MwSt.
Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

ISBN: 978-3-933041-59-3
1. Auflage 2009, 224 Seiten

 

Beschreibung

Das Besondere dieses Iwanowski’s Reisegast in Thailand:

• Unzählige Tipps für das Verstehen, Erleben, Verhalten
• Unterhaltsam und mit einem Augenzwinkern geschrieben
• Das Kulturspiel: Sechs Situationen, jeweils drei Lösungen, aber nur eine ist richtig
• Szenen aus dem thailändischen Alltag
• Kleiner Knigge für Geschäftsreisende
• Thailand heute: Politik, Wirtschaft, Bildung
• Leckerbissen – Thailands Kochkultur
• Vom Umgang miteinander – ABC der Begegnungskunde
• Als farang in Thailand: Gepflegte Erscheinung, Zeitverständnis, Feilschen will gelernt sein, Kriminalität und Sicherheit
• Sprache und Gesprächskultur: Sag es durch die Blume, Körpersprache, Ja oder nein – Quelle größter Missverständnisse
• Kleiner Sprachführer

Nicht zu Unrecht bezeichnen die Thailänder ihr Land gern als Siam Yiim, als das „Land des Lächelns“.
Das „thailändische Lächeln“ ist allerdings sehr facettenreich: Angeblich beherrschen die Thailänder hiervon 700 Arten! Und wer lächelt, kann bisweilen sogar Wut ausdrücken, schließlich zeigt er seine Zähne.
So vielfältig und widersprüchlich wie das Lächeln ist auch das fernöstliche Königreich an sich. Gerade die politischen Unruhen offenbarten eine thailändische Gesellschaft, die dem Westen wenig bekannt ist. Immer wieder stoßen europäische Reisende auf kulturelle Stolpersteine, reißen als Outsider – ohne es zu wollen – unsichtbare Grenzen ein, um dann verwundert vor verschlossenen Mienen oder vor verriegelten Türen zu stehen.

Der interkulturelle Guide „Reisegast in Thailand“ vermittelt Hintergrundwissen und gibt zahlreiche fundierte Tipps, wie Reisende, Geschäftsleute oder Auswanderer im modernen Thailand in den verschiedensten Alltagssituationen gesellschaftliche Klippen umschiffen und lächelnd ihr Gesicht wahren können.

 

Dusik_RolandRoland Dusik arbeitet seit vielen Jahren als freier Journalist, Buchautor und Fotograf. Seine besondere Liebe gehört Thailand. Im Iwanowski’s Reisebuchverlag sind von ihm auch die Reiseführer Vietnam und Thailand erschienen.

“R. Dusik hat lange Zeit in Thailand gelebt und ist mit einer Thailänderin verheiratet. So hat er die besten Voraussetzungen, einen Ratgeber zum richtigen Benehmen als Reisegast in jenem Land zu verfassen. Allzu leicht gibt es Missverständnisse, doch wenn auch die Thai dem Ausländer vieles nachsehen – es wird nicht alles mit dem berühmten ewigen Lächeln hingenommen. Praktische Tipps helfen Peinlichkeiten zu vermeiden; äußerst kurzweilig und kenntnisreich gibt der Autor Einblick in Mentalität und Denkweise der Thailänder. Dabei werden auch eher unschöne Aspekte wie Korruption und Bestechung angesprochen. Ehrlicherweise wird auch darauf hingewiesen, dass man als Ausländer trotz aller Anpassung nie wirklich in die Gesellschaft integriert wird, die aus einem komplizierten Aufbau gegenseitiger Abhängigkeiten gebildet wird und in der ein “Fremder” weder Platz hat noch größere Loyalität erwarten darf. Dieses Buch ist unverzichtbar für jeden, der von Thailand mehr als nur Strand und Wellen erleben möchte. Aus Respekt vor den “Gastgebern” sollte man sich über deren Denkweise und Gepflogenheiten informieren.”
EKZ, August 2009

“Die kompakten Reisebegleiter geben Urlaubern und Geschäftsreisenden die nötigen Starthilfen, um sich im Zielgebiet fast wie ein Einheimischer zu bewegen. Jedes Buch der Reihe „Reisegast in…“ bietet fundierte Infos zur Kultur und den Essgewohnheiten des Urlaubslands, erklärt die Religionen näher und hilft mit einem kleinen Knigge durch den Urlaubsalltag. Außerdem gibt es praktische Karten und sogar einen Mini-Sprachführer. Highlight der Reisehandbücher: das Kulturspiel. Für sechs mögliche Situationen im Urlaub werden drei Antwortmöglichkeiten gegeben. Die richtige Lösung ist manchmal alles andere als offensichtlich! Wenn Du Dich im nächsten Asien-Urlaub also nicht als unwissender Touri outen willst, dann mach mit!

Roland Dusik ist Spezialist für Thailand und erklärt im Buch „Reisegast in Thailand“ beispielsweise, dass das berühmte Lächeln der Thais nicht immer pure Freundlichkeit bedeutet. Wer sich durch sein Buch schmökert, erfährt auch, wie man sich als farang, also als Ausländer, in Thailand richtig verhält, kleidet und feilscht. Sein Thailand-Wissen hat Dusik von vielen intensiven Reisen durch das Land mitgebracht.”
Travel Talk 25.5.09