+49 (0) 2133 26030   (Mo-Fr 9-17 Uhr)
Michael Iwanowski
Michael Iwanowski

Individualreiseführer für besondere Ansprüche
Im Buchhandel erhältlich
Hier portofrei (D) bestellen

+49 (0) 2133 26030
(Mo-Fr 9-17 Uhr)

info@iwanowski.de

Reisegast in England – Kulturführer von Iwanowski

Verfügbar

17,95  (D) | 18,50 € (A)

Enthält 7% MwSt.
Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

ISBN: 978-3-923975-78-5
2., aktualisierte und neu gestaltete Auflage 2005, 208 Seiten

 

Beschreibung

Sie sind mit sechs weiteren Gästen zu einer Dinnerparty eingeladen. Links neben Ihnen sitzt ein schüchterner, offenbar wenig wortgewandter junger Mann. Er sagt die ganze Zeit kein einziges Wort und blickt nur unsicher in die Runde.Eigentlich sollten Sie ihn ansprechen, möchten aber lieber der angeregten Unterhaltung der anderen Gäste folgen. Es geht um den neuesten Sex-Skandal in der Politszene. Was tun Sie?

a) Sie lassen den jungen Mann links liegen. Schließlich kann es nicht Ihr Problem sein, dass er den Mund nicht auftut.
b) Sie versuchen, ihn in das Gespräch zu integrieren: „What do you think? Should a politician who is caught having an affair resign?“
c) Sie sprechen ihn auf seine Schüchternheit an. Vielleicht hat er persönliche Probleme und es täte ihm gut, sich bei jemandem auszusprechen.

Die Antwort finden Sie auf Seite 186 dieses Buches!

  • Kulturreisende möchten neben Sehenswürdigkeiten mehr über das Wesen der Menschen des jeweiligen Landes informiert werden.
  • Menschen, die in einer anderen Kultur arbeiten, benötigen „Starthilfen“, um nicht in ein Fettnäpfchen zu treten.
  • Wirkliche und persönliche Kontakte bei einem Aufenthalt sind nur dann möglich, wenn man bestimmte kulturelle Eigenarten berücksichtigt.
  • herkömmliche Reiseführer können das Thema „kulturspezifische Eigenarten“ nur streifen, aber nicht vertiefen. Humorvoll und mit einem Augenzwinkern geschrieben.

 

Roy_CarolineCaroline Roy lebte einige Jahre in London und reist regelmäßig nach England und Schottland. Seit 2004 lebt sie in Hong Kong und arbeitet als Autorin, vorwiegend im Bereich Kultur- und Reiseliteratur.

„Mit viel Humor und treffenden Beispielen werden hier die Engländer, ihr Land und Kultur beschrieben. Doch nicht nur über die Engländer lernt man viel, sondern auch über sich selbst als Deutscher. Ein Muss für jeden England-Reisenden und -Interessierten!“
liesmalwieder.de, Juni 2005

„Uneingeschränkte Empfehlung.“
ekz-Informationsdienst, August 2005

„Unentbehrliche Tipps für ein verständnisvolles Verhalten in der englischen Kultur für alle Reisenden, die sich das Land mit persönlichen Kontakten erschließen möchen.“
www.literatur-report.de, Mai 2004

„Ein Leitfaden durch englische Besonderheiten – hilfreich mit vielen Tipps“
www.focus.de, 27.09.2007