+49 (0) 2133 26030   (Mo-Fr 9.30-16.30 Uhr)

Telefon

E-Mail

Polen – Reiseführer von Iwanowski

Noch nicht erschienen

Benachrichtigung bei Lieferbarkeit

22,95  (D) | 23,60 € (A)

Enthält 7% MwSt.
Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands

Erscheinungstermin: April 2020

ISBN: 978-3-86197-235-8
1. Auflage 2020
ca. 500 Seiten. Broschiert. Zahlreiche Abbildungen und Karten. Durchgehend farbig. Mit herausnehmbarer Reisekarte und Karten-Download.

 

Beschreibung

Für viele ist Polen noch immer der unbekannte Nachbar im Osten. Wer sich aber aufmacht, das Land zu entdecken, und etwaige Befangenheiten hinter sich lässt, wird überrascht und begeistert sein: Das Reiseziel Polen hat etliches zu bieten: spannende Städte im ganzen Land, Berge im Süden, das Meer im Norden … Vielen gilt die polnische Ostseeküste als die schönste und die Gebirgszüge im Süden sind für die nahe gelegenen Metropolen ein unverzichtbares Erholungsgebiet – im Sommer wie im Winter. Dazwischen locken kulturell interessante und lebendige Großstädte, geschichtsträchtige Baudenkmäler, rustikale Dörfer sowie wilde, unberührte Naturlandschaften neugierige Entdecker an. Polen befindet sich aufgrund seiner geografischen Lage seit jeher an der Schnittstelle zwischen Ost und West, profitiert aber auch von dieser Symbiose. 2018 feierte die Nation ihre 100-jährige Unabhängigkeit und blickt mit Stolz auf eine über tausendjährige Geschichte zurück. Besuchern begegnet man weltoffen und gastfreundlich.
Iwanowski’s Reisehandbuch Polen wendet sich primär an Individualreisende und liefert sowohl zahlreiche Hintergrundinformationen als auch praktische Hinweise in acht thematischen Routen zu besonderen Reisezielen. So ist ein schöner und abwechslungsreicher Urlaub garantiert!

Mit Touren entlang der Ostseeküste, Masuren und in die Hohe Tatra

Dr. Gabriel Gach ist promovierter Tourismus-Geograph und neben seinem Beruf als Referent für Marketing und Tourismus als Dozent an einer Fachhochschule in Köln tätig. Bereits während seines Studiums war er als Reiseleiter in halb Europa unterwegs. Regelmäßig besucht er sein Heimatland Polen, zu dem er eine besondere Verbundenheit pflegt.