+49 (0) 2133 26030   (Mo-Fr 9-17 Uhr)
Michael Iwanowski
Michael Iwanowski

Individualreiseführer für besondere Ansprüche
Im Buchhandel erhältlich
Hier portofrei (D) bestellen

+49 (0) 2133 26030
(Mo-Fr 9-17 Uhr)

info@iwanowski.de

Neuseeland – Reiseführer von Iwanowski

Verfügbar

25,95  (D) | 26,70 € (A)

Enthält 7% MwSt.
Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

ISBN: 978-3-86197-189-4
17. Auflage 2018
612 Seiten. Broschiert. Zahlreiche Abbildungen und Karten. Durchgehend farbig. Mit herausnehmbarer Reisekarte und Karten-Download.

 

Beschreibung

Neuseeland ist fest auf der “Weltkarte der Sehnsucht” verzeichnet. Die harmonische Verbindung von Südseekultur und europäischer Vergangenheit in einer einzigartigen Landschaft ist für viele Individualreisende ein Traum. Mit etwa 1.600 km Längenausdehnung lässt sich das Land zudem gut in seiner Gesamtheit
bereisen, dennoch bleibt Raum für Abstecher in unberührte Gebiete – für das Gefühl von Weite und Einsamkeit fernab der Zivilisation. In Großstädten wie Auckland, Wellington und Christchurch findet sich urbanes Leben mit einem großen Kulturangebot. Gastfreundliche, weltoffene und hilfsbereite Menschen heißen den Besucher am “schönsten Ende der Welt” mit ihrer ganz eigenen Philosophie und einem überzeugten Haere mai! aufs Herzlichste willkommen.
Das Iwanowski-Reisehandbuch Neuseeland richtet sich an Selbstfahrer, die mit Mietwagen oder Wohnmobil das Land auf eigene Faust erkunden. Die vorgeschlagenen Touren führen zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten, aber auch in weniger bekannte Gebiete. Alternativrouten ermöglichen individuell abänderbare Streckenführungen. Besonderes Augenmerk wird auf die Bandbreite an Outdoor-Aktivitäten gerichtet. Reisezeit ist ganzjährig, aber hauptsächlich im europäischen Winter.

Neuseeland als Reiseziel

Die Nordinsel Neuseelands

Auf der Nordinsel Neuseelands steht Auckland (Foto) als die größte Stadt der Insel ganz oben auf Ihrer Liste. Um mit dem Auckland Museum inklusive der Maori-Tanzvorstellung die größten Attraktionen  miterleben zu können, sollten Sie mindestens zwei Tage einplanen. Der Iwanowski Reiseführer Neuseeland bietet Ihnen ein gefülltes Mindestprogramm an, mit dem Sie nichts verpassen.

Auf in den Norden Neuseelands

In der Küstenregion Bay Of Island (Foto) hält Paihia das vielfältigste Touristenangebot der Ferienorte uq_bay-of-islands-2(Paihia, Waitangi, Russell) bereit. Paihia besticht vor allem durch seine traumhafte Lage und Naturschönheiten – diese lassen sich sowohl auf als auch unter Wasser bestaunen.

Anschließend soll es zur Nordspitze der Nordinsel, dem Cape Reinga, gehen? Der Iwanowski Reiseführer Neuseeland stellt Ihnen die beliebte Strecke zum Kap mit fantastischen Zwischenzielen vor, auf der Sie unglaubliche Landschaftsbilder bewundern werden.

Tipp: Für die Rückreise nach Auckland empfiehlt Iwanowski die Strecke entlang der Westküste.

Der Süden der Nordinsel

rd_marlboroughsounds-12Wellington ist nicht nur die Hauptstadt Neuseelands, nach Auckland ist sie außerdem der zweitgrößte Ballungsraum. Der Iwanowski Reiseführer Neuseeland stellt Ihnen verschiedene Routen vor, die zur Hauptstadt im Süden führen. Gleichzeitig erfahren Sie, was Sie bei der Routenplanung unbedingt beachten sollten. Fest steht: Fans von Wassersportarten, Wandern und Co. kommen im Süden und Westen der Nordinsel auf ihre Kosten – unabhängig von der gewählten Route.

Die Südinsel Neuseelands

Die Provinzen Nelson und Marlborough (Foto: Marlborough Sounds) im Norden der Südinsel zählen bei den „Kiwis“ zu den beliebtesten Urlaubsgebieten. Grund dafür sind vor allem traumhafte Landschaften, Badebuchten und Sandstrände. Statistisch gesehen findet man hier durchschnittlich die meisten Sonnenstunden vor und fühlt die höchsten Sommertemperaturen.

uq_kiwi-vogelWer von der Nordküste der Südinsel weiter in Richtung Westen fährt, muss sich zwar auf das eher bescheidene Wetter einstellen, darf sich gleichzeitig jedoch auf die Bandbreite der neuseeländischen Landschaft freuen: Schneebedeckte Gipfel treffen auf Palmen- und Farnwälder, Bergseen und vieles mehr.

Sie interessieren sich für den Osten und Süden der Südinsel? Der Iwanowski Reiseführer stellt Ihnen auch hierfür tolle Routen zusammen – so können Sie kein Highlight verpassen.

Roland Dusik arbeitet seit vielen Jahren als freier Journalist, Buchautor und Fotograf. In Iwanowski’s Reisebuchverlag sind von ihm auch die Reiseführer Vietnam und Thailand sowie der Kulturführer Reisegast in Thailand erschienen.
Ulrich Quack ist als Studienreiseleiter und Reisejournalist tätig und an kulturgeschichtlichen Publikationen und Filmen beteiligt. Er reist regelmäßig nach Neuseeland. In Iwanowski’s Reisebuchverlag sind von ihm weitere Bände zu den USA sowie zu Skandinavien erschienen.

zu vorhergehenden Auflagen:

„Wir sind super begeistert von dem Reiseführer, der uns auch bei unseren zukünftigen Reisen begleiten wird.“ Leser im März 2017

„Wir waren in Neuseeland und haben Ihren Reiseführer genutzt. Ein Kompliment dafür, ein sehr gutes Buch.“ Ein Leser im November 2015

„Meine Freundin und ich sind gerade auf einer einjährigen Work-And-Travel Reise in Neuseeland und wir haben natürlich den Iwanowski mit. Wir sind bisher sehr glücklich mit diesem Reiseführer, danke für die gute Arbeit.“  Leser im August 2015

“In der 15. aktualisierten Auflage ist Iwanowski’s Reisehandbuch für Neuseeland erschienen. Die Autoren Roland Dusik und Ulrich Quack bieten auf 612 Seiten Insider-Wissen und Landesinformationen. Zudem finden sich 38 Detailkarten mit eingezeichneten Tipps im Buch. Erstmals können Individualreisende Routen per QR-Code herunterladen und ausdrucken.” Touristik aktuell, 13.10.14

„Wir waren im Januar in Neuseeland und nutzten Ihren Reiseführer. Er ist sehr informativ und hat uns bei der Reiseplanung und Durchführung sehr geholfen.“ Ein Leser im Februar 2014

„Ein Reiseführer für Individualreisende: Neuseeland verlangt ohnehin Eigeninitiative und dies zwangsläufig ausgiebige Vorplanung. Iwanowskis Reisebuchverlag hat deshalb ein umfangreiches Werk über Neuseeland aufgelegt. Es ist die mittlerweile 14. aktualisierte Auflage und 612 Seiten stark. Über 200 Fotos und 38 Detailkarten geben einen guten Überblick über die Inseln der Vulkane, Fjorde, subtropischen Strände, Farnwälder und Geysire. […]„ Rhein-Neckar-Zeitung, Heidelberg, 17.08.2013

„ …bei meiner Ende Februar/Anfang März 2013 durchgeführten Neuseeland-Reise (Wellington und Südinsel) habe ich mich auf Ihren Neuseeland-Führer verlassen, der sich als überaus informativ und zuverlässig erwies und den ich uneingeschränkt weiterempfehlen kann.“ Leser im März 2013

„Sehr übersichtlich und mit aktuellen Informationen gespickt! Von insgesamt fünf Reiseführern Neuseeland der aktuellste und beste – auch und vor allem nach ein paar Wochen Neuseeland von der Süd- zur Nordspitze.“ Leser bei Amazon im Februar 2013

“Der beliebteste Band der Iwanowski-Reiseführer erfährt bereits seine 14.Auflage. ‚Neuseeland‘ wurde dabei um 40 Seiten auf jetzt 612 Seiten erweitert. Roland Dusik hat als zweiter Autor neben Ulrich Quack den Bestseller aktualisiert und mit weiteren Bildern versehen…” Badisches Tagblatt, 23.2.2013

“Gegenüber der Vorauflage ist nun alles farbig geworden, es wurden Essays eingeschoben und Kapitel um neue Informationen ergänzt. Entsprechend ist auch dieser Reiseführer noch etwas umfangreicher geworden.” Ekz, November 2012

Zu den Presse-Downloads für dieses Buch