+49 (0) 2133 26030   (Mo-Fr 9-17 Uhr)
Michael Iwanowski
Michael Iwanowski

Individualreiseführer für besondere Ansprüche
Im Buchhandel erhältlich
Hier portofrei (D) bestellen

+49 (0) 2133 26030
(Mo-Fr 9-17 Uhr)

info@iwanowski.de

Lissabon & Umgebung – Reiseführer von Iwanowski

Verfügbar

16,95  (D) | 17,50 € (A)

Enthält 7% MwSt.
Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

ISBN 978-3-86197-071-2
2. Aufl. 2013
342 Seiten, broschiert, durchgehend farbig, zahlreiche Abbildungen und Karten, mit herausnehmbarer Reisekarte

 

Beschreibung

Die beiden Autorinnen Barbara Claesges und Claudia Rutschmann haben viel Gespür für die Stadt und überzeugen durch eine Fülle von detailreichen Informationen. Der Reiseführer „Lissabon und Umgebung“ aus dem Iwanowski Verlag wendet sich an Individualreisende, die Lust haben auf Geschichte und Geschichten: Kurz und knapp werden die einzelnen Stadtteile zu Beginn des Reisehandbuches vorgestellt. Ein ausführlicher Überblick über Geschichte, Landschaft, Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Kultur gibt spannende Einblicke über das Leben in der Stadt am Tejo. Tourenvorschläge für ein Wochenende oder einen Kurzaufenthalt von drei Tagen sind eine gute Anregung für einen ersten Aufenthalt.

• Jetzt neu: Mit Extra-Stadtplan zum Herausnehmen sowie vielen Detailplänen
• Besichtigungstouren durch Stadtteile und zu ausgewählten Ausflugszielen
• Zahlreiche Einkaufstipps – von der Sardinendose bis zum Designerlabel
• Praktische Infos von A-Z und zu jedem Stadtteil – eine Gebrauchsanweisung für die Stadt und ihre Bewohner

 

Claesges_BarbaraRutschmann_Claudia Barbara Claesges und Claudia Rutschmann, beide Regionalwissenschaftlerinnen Lateinamerika, sind Lissabon seit Langem verbunden. Claudia Rutschmann lebt dort und ist unter anderem als Stadtführerin für private Reisegruppen tätig. Barbara Claesges lebt als Journalistin in Köln.
Claudia Rutschmann bietet auf Ihrer Website www.lissabonentdecken.com Stadtführungen nach Maß an. In der WDR-Sendung „Wunderschön“ vom 26.02.12 begleitete sie den Schauspieler Axel Prahl durch Lissabon und steuerte als Lissabon-Kennerin zahlreiche Insider-Tipps bei.

„Neuauflage des Individualführers für die portugiesische Hauptstadt mit Lissabonner Küste und Sintra. Der jetzt durchgehend farbig illustrierte Führer der beiden Lissabon-Expertinnen Barbara Claesges und Claudia Rutschmann hat einen strapazierfähigen Umschlag, ein neues Titelfoto, 7 Seiten mehr Umfang und eine beigefügte Stadtkarte mit Straßenverzeichnis zum Herausnehmen. Nach Einführung in Geschichte, Kultur, Kunst, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft Lissabons lernen wir die Hauptstadt und ihre Stadtteile in ausgewählten Rundgängen kennen sowie empfohlene Ausflüge an die Lissaboner Küste, nach Sintra usw. mit Hintergrundwissen und vielen reisepraktischen Autorentipps für die individuelle Reiseplanung, ob Kurzreise oder längerer Aufenthalt. Andersfarbige Textseiten strukturieren den ansonsten in Einführungskapitel, Stadtteile und Reisegebiete gegliederten Text.“
Ekz, Mai 2013

Rezensionen der 1. Auflage:
Ab ins Getümmel: In Lissabon kann man leicht den Überblick verlieren. Kein Wunder, reihen sich doch in den schmalen Gassen der Altstadt die Sehenswürdigkeiten fast aneinander: Burg, Kirchen, Jugendstilbauten, Hafen, Klöster und mehr als 50Museen. Iwanowskis Reisehandbuch erleichtert dem Individualreisenden die Qual der Wahl. Praktisch ist die Unterteilung in den Theorieteil mit Informationen zu Geschichte, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft; und dem Praxisteil, der die einzelnen Stadtviertel konkret beschreibt mit zahlreichen Tipps zu öffentlichen Verkehrsmitteln, empfehlenswerten Restaurants, außergewöhnlichen Geschäften, sehenswerten Gebäuden und zur Planung des Nachtlebens. Neben Infos bietet der Reiseführer nette Anekdoten zu Land und Leuten, einen Portugal-Knigge und Literaturhinweise.
Badischen Zeitung, 19.3.2010

Durch die Alfama spazieren, das alte Lissabon entdecken oder die Seebäder Estoril und Cascais kennenlernen: Individualtouristen finden mit dem Stadtführer zu Portugals Hauptstadt die bekannten und auch die unbekannten Winkel der Metropole. Die beiden Autorinnen beschreiben detailliert und gut recherchiert die Sehenswürdigkeiten, bieten aber auch interessante Vorschläge für eigene Routen zwischen Tradition und Moderne. Ausflüge in die Umgebung ergänzen das Buch ebenso wie viele hilfreiche Tipps. Ob Kartenmaterial oder Reisepraktisches: der handliche Führer ist nicht nur vor Ort, sondern schon bei der Vorbereitung äußerst hilfreich.
Fränkische Nachrichten, 30.4.2010