+49 (0) 2133 26030   (Mo-Fr 9-17 Uhr)
Michael Iwanowski
Michael Iwanowski

Individualreiseführer für besondere Ansprüche
Im Buchhandel erhältlich
Hier portofrei (D) bestellen

+49 (0) 2133 26030
(Mo-Fr 9-17 Uhr)

info@iwanowski.de

Finnland – Reiseführer von Iwanowski

Verfügbar

22,95  (D) | 23,60 € (A)

Enthält 7% MwSt.
Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

ISBN: 978-3-86197-197-9
7. Auflage 2018
528 Seiten. Broschiert. Zahlreiche Abbildungen und Karten. Durchgehend farbig. Mit herausnehmbarer Reisekarte und Karten-Download.

 

Beschreibung

Finnland, das “Land der Tausend Seen“, lässt Urlauber von seiner Weite, der ursprünglichen Natur und der Stille schwärmen. Ein Eindruck, der süchtig macht, weshalb Finnland-Urlauber oft zu „Wiederholungstätern“ werden. Erst wer selbst einmal an einem finnischen Gewässer gestanden und dessen Widerspiegelung des Lichts erfahren, die unendliche Ruhe „gehört“ hat und sich eins mit der Natur fühlt, der kennt Finnland und weiß, warum er hierhergekommen ist. Die Wiesen und Felder des Südens, die Sandstrände am Bottnischen Meerbusen, die unzähligen Schären der Åland-Inseln, all das erschlägt einen nicht mit Eindrücken, reizt aber immer zum Bleiben und zum Wiederkommen. Neben den landschaftlichen Highlights locken Städte wie Helsinki, Turku oder Vaasa mit ihrer interessanten Geschichte. Alte Feldstein- und Holzkirchen, ansprechende moderne Bauten, dazu eine lebhafte Musik- und Festivalszene sorgen für spannende Kontrastpunkte zum Naturerlebnis. Sportinteressierte finden hier eine Fülle an Outdoor-Aktivitäten.
Die Skandinavienkenner empfehlen Finnland auch für den Wintersport: Bis Ende April herrscht Schneesicherheit, das Land verfügt über eine ausgezeichnete Infrastruktur und bietet zusätzliche Attraktionen, wie Schlittenfahrten mit Rentieren und Huskys, Eislochangeln, Schneescouter-Touren oder abenteuerliche Trips mit Eisbrechern.

  • Ideal für Mietwagen- & Wohnmobilfahrer; mit interessanten Routen durch das Land und einem Abstecher zum Nordkap
  • Mit ausführlichen Informationen und Empfehlungen zu Outdoor-Aktivitäten und als Wintersportgebiet
  • Alle Detailkarten können per QR-Code kostenfrei auf das Smartphone oder den Tablet-PC geladen werden

Dirk Kruse-Etzbach ist Diplom-Geograf und reist seit vielen Jahren monatelang durch alle fünf Kontinente. Seine persönlichen Schwerpunkte legt er auf Afrika, Nordamerika sowie die skandinavischen Länder. In Iwanowski’s Reisebuchverlag veröffentlichte er u. a. das Reisehandbuch Dänemark zusammen mit Ulrich Quack.

Schon seit Ihrer Kindheit ist Judith Rixen von den skandinavischen Ländern und Sprachen begeistert, verbringt ein Auslandsjahr in Schweden und entschließt sich, Skandinavistik, Fennistik und Skandinavische Kulturen u. a. in Köln und Helsinki zu studieren. Sie war Reisebegleiterin für Touren ans Nordkap und ist Co-Autorin eines Helsinki-Reiseführers.

„Kaum ein Land, das sich nicht für eine Individualreise eignet. Und diese Länder, die besonders viel zu bieten haben, wurden längst vom Iwanowski Verlag mit einem ausführlichen Reiseführer bedacht. So natürlich auch das „Land der tausend Seen“: Finnland.
Aktuell und informativ
„Iwanowski’s Finnland“ ist mittlerweile in der 7. Auflage erschienen und erneut der Beweis dafür, dass der Verlag sich alle Mühe gibt, seine Bücher immer so aktuell wie möglich zu halten. Dementsprechend finden Urlauber nicht nur Ausflugstipps vor, sondern auch zahlreiche Adressen und Telefonnummern von Übernachtungsmöglichkeiten, Restaurants und vielem mehr.
Um den potentiellen Urlauber (oder auch einfach nur Finnland-Interessierten) gleich zu Beginn richtig einzustimmen, werden zunächst allgemeine Informationen über das Land gegeben, von der Geschichte bis hin zur heutigen Gesellschaft. Feste und Feiertage finden dabei genauso Erwähnung wie die Esskultur. Man kann also tatsächlich sagen, dass dieser Reiseführer in zwei Teile untergliedert ist, einem allgemeinen Finnland-Teil und einem deutlich überwiegenden Reisetipp-Teil.
Bis zum Nordkap alles dabei
Letzterer ist wiederum in Regionen unterteilt und in Form von Routen erklärt. Dabei erfahren wir, welche Sehenswürdigkeiten oder Geheimtipps wir auf der Route von A nach B unbedingt sehen sollten und wo es sich lohnt, eine Übernachtung einzulegen – oder auch zwei.
Die Autoren Judith Rixen und Dirk Kruse-Etzbach haben sich dabei sehr viel Mühe gegeben, den Geschmack von jedem zu treffen, sodass es nicht nur um Kultur oder Natur geht, sondern auch Sport und Kunst zur Sprache kommen. Unterstrichen von aussagekräftigen Bildern und hilfreichen Karten, die auch zum Download bereit stehen, ist dieser Reiseführer eine wahre Bereicherung für den Finnland-Urlaub.“ Testiversum.at, 02.03.2018 http://testiversum.at/iwanowskis-finnland

zu vorherigen Auflagen:

„Gute Kompaktlektüre zum Land“, Osnabrücker Zeitung, 03.06.2017

„…der Reiseführer Finnland (6. Auflage 2012) ist ausgezeichnet. Herzlichen Dank! Wir haben uns daran mit grossem Gewinn orientiert..“ Leserin im August 2014

„Neuauflage des materialreichen Reiseführers in der eingeführten Reihe. Anlage und Aufbau blieben erhalten: ausführliche Landeskunde, Reiseinformationen sowie die ausführliche Beschreibung von Routen, Städten und Regionen von Helsinki bis Lappland und die Åland-Inseln. … Die allgemeinen Reiseinfos wurden etwas gestrafft, die regionalen finden sich nun direkt bei den Zielen.“ Ekz, Juni 2012

„Umfangreicher Reiseführer mit Karte zum Herausnehmen.“ Echo der Frau, 2. Mai 2012

Finnland ist ebenfalls als E-Book erhältlich:

Klicken Sie auf das Bild, um zum Artikel zu gelangen

Zu den Presse-Downloads für dieses Buch