+49 (0) 2133 26030   (Mo-Fr 9-17 Uhr)
Michael Iwanowski
Michael Iwanowski

Individualreiseführer für besondere Ansprüche
Im Buchhandel erhältlich
Hier portofrei (D) bestellen

+49 (0) 2133 26030
(Mo-Fr 9-17 Uhr)

info@iwanowski.de

101 Mallorca – Geheimtipps und Top-Ziele – Reiseführer von Iwanowski

Verfügbar

14,95  (D) | 15,40 € (A)

Enthält 7% MwSt.
Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

ISBN: 978-3-86197-179-5
3. Auflage 2017
270 Seiten. Broschiert. Zahlreiche Abbildungen und Karten in der Umschlagklappe. Durchgehend farbig.

 

Beschreibung

Kaum zu glauben, aber auch auf so einer beliebten und gut besuchten Insel wie Mallorca gibt es noch Unentdecktes und richtige „Geheimtipps“.
Der Journalist und Mallorca-Insider Jürgen Bungert hat es tatsächlich geschafft, auch wenig bekannte Informationen in seinem Reiseführer zusammenzustellen. Die ausgewählten Ausflugs-, Wander-, Restaurant-, Einkaufs- und Unterkunftstipps lassen seine Liebe zu der Balearen-Insel erkennen und versprechen dem Leser einen individuellen und erlebnisreichen Urlaub.
Auch bei seinen Beschreibungen bekannter Sehenswürdigkeiten überrascht der Autor immer wieder mit spannenden Informationen und neuen Details. Selbst Mallorca-Kenner werden noch unbekannte Seiten ihrer Lieblingsinsel entdecken.
In der dritten Auflage des „Reise-Verführers“ plaudert Jürgen Bungert in dreizehn Kategorien aus dem Insel-Nähkästchen und beschreibt die schönsten Strände und Buchten, die traditionsreichen mallorquinischen Feste, gibt Hinweise zu besonderen Fincas und Restaurants in allen Preiskategorien sowie Shopping- und Nightlife-Tipps. Ein besonderes Augenmerk liegt auf den acht Vorschlägen für interessante Wanderrouten, die zusätzliches Kartenmaterial und nützliche Hinweise enthalten.

 

Bungert_Juergen_low Mensing_Simon_lowJürgen Bungert ist Journalist und war in den vergangenen Jahrzehnten für verschiedene Zeitungen und Magazine weltweit unterwegs. Seine zweite Heimat fand der Hamburger auf Mallorca. Er lebte zeitweise dort mit seiner Frau auf einer Finca und berichtet seit mehr als fünfzehn Jahren regelmäßig im Hamburger Abendblatt über die Insel. Sein Enkel Simon Mensing verbrachte regelmäßig die Ferien bei seinen Großeltern auf Mallorca und steuerte viele Fotos zu dem Buch bei.

zu vorhergehenden Auflagen:

„101 Mallorca aus dem Iwanowski Verlag präsentiert 101 Tipps, von Stränden über Fincas und Wochenmärkte bis zu Kulturevents.“  abenteuer und reisen, Heft Juni 2014

In welchen Buchten genieße ich noch paradiesische Einsamkeit? Wie kann ich eine Finca mieten und wo selber Wein ernten? Welche unbekannteren Sehenswürdigkeiten darf ich nicht verpassen? Autor und Mallorca-Kenner Jürgen Bungert hat auf diese und viele weitere Fragen eine Antwort parat: Mit seinem Buch ‚101 Mallorca – Geheimtipps und Top-Ziele‘ entdeckt man die Insel abseits der Klischees, ohne etwas zu verpassen.  Woche heute, 30.10.2013

„‚101 Mallorca-Geheimtipps und Top Ziele‘ … überzeugt mit profunder Kenntnis, Aktualität und erfrischender Eigenständigkeit. … Der Führer erhebt keinen Anspruch auf vollständige Abdeckung aller Bereiche der Insel. Dafür kann man allen Empfehlungen vertrauen…. Zusammen ist das ein empfehlenswertes Werk für Individualisten, die sich nicht durch endlose Beschreibungen kämpfen, sondern kompakte und praktische Tipps schnell finden wollen.  Fuldaer Zeitung, 13.7.2013

„Ihr Reiseführer ‚101 Mallorca‘ ist nicht das Übliche, welch ein Glück, und er hat mir sehr geholfen, diese traumhafte und vielfältige Insel kennen zu lernen!“ Ein Leser per Mail, Juni 2013

„Der Autor, Journalist und Mallorca-Resident Jürgen Bungert, teilt viele seiner persönlichen Lieblingsplätze mit dem Leser. Er weist den Weg zu den schönsten Buchten, empfiehlt bei Touristen wenig bekannte Restaurants in allen Teilen der Insel, erläutert die traditionsreichen mallorquinischen Feste und gibt Tipps für den Urlaub auf der Finca in allen Preiskategorien.“  Heilbronner Stimme, 18.11.2012

„Der Band kommt eher wie ein Reiseführer daher, unter einer Kapitelüberschrift sind mehrere Tipps und Servicehinweise versammelt. Die sogenannten Geheimtipps – hier findet sich wie beim obigen Buch der Ballermann in der Liste – sind in die Kategorien Lieblingsinsel, Geschichte und Anekdoten, Wandern, Restaurants und Nachtleben, Einkaufen und Ausflugsziele sortiert. Der Autor, Journalist und Mallorca-Resident Jürgen Bungert, teilt viele seiner persönlichen Lieblingsplätze mit dem Leser. Er weist den Weg zu den schönsten Buchten, empfiehlt bei Touristen wenig bekannte Restaurants in allen Teilen der Insel, erläutert die traditionsreichen mallorquinischen Feste und gibt Tipps für den Urlaub auf der Finca in allen Preiskategorien. Rüdiger Liedtkes Aussage „Wer Mallorca einmal begriffen hat, wird nie wieder abschätzig von Malle sprechen“, wird auch Autor Jürgen Bungert unterschreiben.“  Tagesspiegel, 18.11.2012, http://www.tagesspiegel.de/weltspiegel/reise/lesen-und-reisen-lesen-und-reisen/7401950.html

„Iwanowski’s Reisebuchverlag hat in diesem Jahr in Erstauflage den Reiseführer „101 Mallorca – Geheimtipps und Topziele“ von Jürgen Bungert auf den Markt gebracht. Dass der Autor auf der Insel lebt und seine neue Heimat liebt, spürt man bei jeder Zeile. Seine Tipps sind Gold wert.“  Mittelbayerische Zeitung, 30.6.2012

„101 Mallorca – Geheimtipps und Top-Ziele’ listet das in erste Auflage bei Iwanowski’s veröffentlichte Handbuch auf. Die vielen Ausflugs-, Wander-, Restaurant-, Einkaufs- und Unterkunftstipps eignen sich prima als Ergänzung zu einem herkömmlichen Reiseführer.“  Travel One, 29.6.2012

„Um Mallorcas breitem Spektrum gerecht zu werden, bemüht sich der Autor denn auch, auf den 260 Seiten seines Reiseführers möglichst viele Aspekte der Insel aufzuführen. Das macht sein handliches Werk äusserst informativ – zumal er dabei auch den einen oder anderen Geheimtipp preisgibt.„  Neue Zürcher Zeitung, 15. Juni 2012

„Europas beliebteste Insel ist zweifellos Mallorca. Dass die Balearen-Insel weit mehr als Sonne, Strand und Nachtleben bietet, erfährt man in dem 268 Seiten von Iwanowski’s aktuellem Reiseführer ‚1ß1 Mallorca – Geheimtipps & Ziele‘ – eine Quelle der Inspirationen für Individualisten und Entdecker.“  Tirolerin – Die Illustrierte, Juni 2012

„Die Lieblingsinsel der Deutschen hat nichts von ihrer Anziehungskraft verloren. Jürgen Bungert gibt in dem Buch „101 Mallorca – Geheimtipps und Top-Ziele“ die in seiner zweiten Heimat gesammelten Erfahrungen wieder. Der Autor führt den Leser an die Küste, ins Gebirge und ins Hinterland. er zeigt zugleich, dass die Baleareninsel mehr als Sonne, Strand und Nachtleben bietet. Mithilfe der Empfehlungen kann jeder Urlauber sein Lieblingsrestaurant oder seine Finca finden. Acht Wandervorschläge tragen außerdem dazu bei, das Eiland zu erkunden. Selbst Mallorca- Kenner werden weniger bekannte Seiten kennenlernen. Das Buch strotzt vor Informationen. Wo gibt es die besten Tapas und welche sind die schönsten Mitbringsel? Bungert beantwortet diese Fragen zielsicher mit Nonchalance.”  Eßlinger Zeitung, 2./3. Juni 2012

„Auch dieser unkonventionelle Reiseführer stellt 101 Ziele für alle vor, die glauben auf Mallorca schon alle Sehenswürdigkeiten besucht zu haben.“  Genießen & mehr, Sommer 2012

„Einen unterhaltsamen Mix in Themen, Genre und Stil bietet der Insel-Führer von Jürgen Bungert. Der Journalist, der bis heute unter anderem das ‚Hamburger Abendblatt‘ mit ‚frischen‘ Mallorca-Meldungen versorgt, hat selbst 17 Jahre in eigener Finca bei Porreres gelebt und dabei unmittelbare Eindrücke vom ‚echten‘ Dorfleben gewinnen können. Die Fotos machte Enkel Simon Mensing.“  Mallorca Magazin, 31.5.2012

„Auch wenn fast jeder Deutsche Mallorca gut zu kennen glaubt, gibt es auf der Lieblingsinsel der Deutschen Geheimnisse zu entdecken. Fest, Fincas, Nightlife, Sport – der neue Reiseführer ‚101 Mallorca‘ verrät Geheimtipps und Top-Ziele.“ Hamburger Morgenpost, 26.5.2012

„Ein weiterer Individualreiseführer mit Iwanowskis 101 Geheimtipps und Top-Zielen. Jürgen Bungert, Mallorca-Kenner mit Finca-Erfahrung, und sein fotografierender Enkel Simon Mensing möchten ihre Leser ‚für das andere Mallorca‘ begeistern. Nach Einblicken in die mallorquinische Lebenswelt bieten sie Individualtouristen wertvolle, reisepraktische Tipps zu ‚Strände und Buchten‘, ‚Häfen‘, ‚Fincas und Hotels‘, ‚Palma‘, ‚Shopping‘, ‚Restaurants‘, ‚Nightlife‘, ‚Sport‘, ‚Wandern‘, ‚Kultur und Ereignisse‘ usw. Gelbe Infokästen bieten praktische Reiseinfos, während Hintergrundwissen dezent hellgrau abgesetzt ist. Aussagekräftige Fotos in verschiedenen Größen, eine Übersichtskarte und ein Palma-Stadtplan verlocken, die Insel neu zu entdecken.“  Ekz, Mai 2012

„Man mag etwas skeptisch sein, wenn einem „Geheimtipps“ versprochen werden, insbesondere wenn das Ziel der Reise die scheinbar wohlbekannte Insel Mallorca ist. Bei der Lektüre von Jürgen Bungerts „101 Mallorca“ stellt man dann aber doch fest,dassnichtzuvielversprochen wurde. Eine Wanderung vom Künstlerdorf Deià nach Soller, ein Ausflug an den von Felsen eingerahmten Strand der Cala Varquez an der Ostküste und ein Spaziergang durch das alte jüdische Viertel von Palma beweisen, dass es auf der Insel fern der Klischees noch viel zu entdecken gibt.“  Sonntags-Echo / Darmstädter Echo, 5.5.2012

„Reiseführer über Mallorca haben es nicht leicht. Die Lieblingsinsel der Deutschen ist schon von allen Ecken und Kanten beleuchtet worden. Und wenn ein Reiseführer im Untertitel auch noch das Wort „Geheimtipps“ führt, wird es doppelt schwierig, scheint doch jeder Stein in den Bergen und jedes Sandkorn am Strand schon mal von einem Deutschen umgedreht worden zu sein. Jürgen Bungert ist es gelungen, den Blick auf den ein oder anderen unbekannteren Teil Mallorcas zu richten. Die Talayots – die Wohnstätten der mallorquinischen Ureinwohner in Montuiri – gehören ebenso wenig zum Standardbesichtigungsprogramm wie ein Spaziergang durchs jüdische Viertel in der Inselhauptstadt Palma. Wie praktisch aber, dass im Untertitel neben „Geheimtipps“ auch noch „Top-Ziele“ steht. Bei diesen beiden Gegensätzen kann man alles unterbringen: sogar die Mallorca- Dauerbrenner Ballermann, Sóller und die Kathedrale von Palma. Da der Reiseführer aber von einem echten Kenner geschrieben ist, fällt diese inhaltliche Unlogik nicht so ins Gewicht.“  Westfälische Nachrichten, 5.5.2012

Mit Pepe an die Quelle: „101 Mallorca-Geheimtipps und Top-Ziele”: Der neue Reiseführer von Mallorca-Kenner Jürgen Bungert. Mitten drin, in der idyllischen Landschaft nahe Porreres, hat Jürgen Bungert 17 Jahre lang eine Finca gehabt. Hier hat er mit Ehefrau Margret das mallorquinische Leben genossen, viel geschrieben – und sich sein ganz eigenes Bild von der Insel machen können. Zu den Menschen, die ihm hautnahe Einblicke in den Alltag der Mallorquiner gewährten, gehörte auch Gärtner Pepe. Um die Bungerts bei der Pflege ihres Grundstücks zu unterstützen, kam der alte Mann stets mit knallrotem Helm auf seinem Moped angeknattert – und auch wenn er nur Mallorquín sprach: „Wir verstanden uns prima”, so Jürgen Bungert. Pepe war es auch, der auf dem Grundstück einen alten, völlig zugewachsenen Brunnen entdeckte und freilegte: „Damit war unser Wasserproblem gelöst”, freut sich der Deutsche. Geschichten wie diese zu erzählen: Das ist für Jürgen Bungert Beruf und Berufung zugleich. Ein echtes „Lesebuch” ist darum auch sein gerade erschienener Reiseführer „101 Mallorca-Geheimtipps und Top-Ziele”

Kein klassischer Ratgeber wie man ihn kennt, sondern „ein Mix aus Report, Feature und Reportage”, so der Autor. Sehr journalistisch auf jeden Fall: Jede der 101 meist doppelseitigen Storys – von der „Insel für alle” (Nr. 1) bis zum „Treffpunkt der Winde: Cap de Formentor” (Nr. 101) – könnte dem Reiseteil eines Magazins oder einer Zeitung entnommen sein (drei von ihnen stammen übrigens von MM-Redakteurin Gabriele Kunze, eine vom Ex-MM-Herausgeber Wolfram Seifert). Viel kulturell-historischer Hintergrund, lebendiges Gegenwartsgeschehen, witzige Anekdoten: Facettenreiche, immer wieder anders erzählte Insel-Geschichten für wissbegierige Mallorca- Liebhaber – und solche, die es werden wollen. Das „andere” Mallorca hat der Autor von Anfang an auch im Blick gehabt. Sein Reiseführer richtet sich zum einen an Insel-Kenner, die vor allem an Zielen und Themen interessiert sind, die abseits der gängigen Touristenpfade liegen. Aber auch „Insel-Anfänger” will er ansprechen: „Alle, die gern auch einen Blick hinter die Kulissen riskieren.” Was wohl immer mehr Reisende zu schätzen wissen: Die Reihe „101 … Geheimtipps”, in der Jürgen Bungert sein aktuelles Mallorca-Buch veröffentlicht, wurde auf der Tourismusmesse in Berlin letztes Jahr mit dem „IT BuchAwards 2011” ausgezeichnet. Ein Reiseführer prallvoll mit Mallorca-Leben – übersichtlich und praxisorientiert geordnet in Rubriken wie Strand und Buchten, Fincas und Hotels. Restaurants, Nightlife, Shopping, Wandern, Kultur und viele mehr. Und reich bebildert: Die Fotos sind von Simon Mensing, dem 17-jährigen Enkelsohn des Autors. Alles in einem also ein sehr persönliches Werk – und ein gelungenes dazu.  Mallorca Magazin, 15/2012 (April), Susanne Petersen

101 Mallorca ist ebenfalls als E-Book erhältlich:

101 Mallorca ebook 2013 NEWSLETTER

Klicken Sie auf das Bild, um zum Artikel zu gelangen