+49 (0) 2133 260311   (Mo-Fr 9-17 Uhr)
Michael Iwanowski
Michael Iwanowski

Individualreiseführer für besondere Ansprüche
Im Buchhandel erhältlich
Hier portofrei (D) bestellen

+49 (0) 2133 260311
(Mo-Fr 9-17 Uhr)

info@iwanowski.de

101_China___Gehe_4ed61953c34da.jpg

101 China – Geheimtipps und Top-Ziele – Reiseführer von Iwanowski

Verfügbar

14,00 € (D) | 14,40 € (A) (D) | 14,40 € (A)

Enthält 7% MwSt.
Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

ISBN: 978-3-86197-040-8
1. Auflage 2013
252 Seiten, komplett farbig

Produktbeschreibung

China hat als Reiseland weitaus mehr zu bieten als die klassischen Reiserouten.Auch Individualtouristen wagen sich immer weiter ins Land vor und entdecken das bisher relativ unbekannte Hinterland. Zur Planung dieser Reisen bietet der Band Reisealternativen, Geheimtipps und Hintergründe zum Reich der Mitte. Der Leser bekommt Lust, China jenseits der gängigen Klischees zu entdecken.

Neben regionalen Highlights vermittelt der Band detailliertes Hintergrundwissen zu China. Berühmte Personen der chinesischen Geschichte werden vorgestellt – und die Regionen und Mythen, mit denen sie verbunden sind. Für aktive Reisende bietet das Buch eine Auswahl von Rad- und Trekkingtouren, für Naturliebhaber die schönsten Landschaften und für Kulturbeflissene die bekanntesten sowie viele weniger bekannte Highlights. Auch Gourmets und Nachtschwärmer kommen nicht zu kurz: Im Kapitel „Essen, Trinken und Nightlife“ werden Restaurants, Bars und Märkte vorgestellt, die sich von der breiten Masse abheben. Zudem werden einige der schönsten und originellsten Hotels im Reich der Mitte beschrieben.

Praktische Reisetipps sowie ein Serviceteil im Anhang zu Themen wie Einreise, Gesundheit und Sprache erleichtern die Reiseplanung.

• Bekannte und weniger bekannte Aspekte eines faszinierenden Landes
• Detailwissen kompetenter Asien-Experten: China abseits der gängigen Routen
• Ideale Lektüre für Einsteiger, Schmöker für “Armchair-Traveller” und Geschenktipp für China-Experten

 

Hauser_FrancoiseHaering_VolkerFrançoise Hauser hat Sinologie und Geografie in China und in Taiwan studiert. Als freie Journalistin gilt ihr Hauptinteresse den Ländern Asiens, die sie regelmäßig auf der Suche nach neuen Themen bereist.
Volker Häring, Sinologe und Mitbegründer des Asien-Rad-Reiseveranstalters China-By-Bike, verbringt große Teile des Jahres in Fernost. Er ist als Autor und Musiker tätig.

„China ist groß – nein: sehr groß. Da kommen 101 Tipps und Ziele für die Chinareise schnell zusammen – und dennoch hat der Besucher am Ende längst nicht alles gesehen. Aber es ist ein Versuch, dieses riesige und traditionsreiche Land in seiner Fülle an Sehenswertem zu entdecken: und zwar mal anders. Die Autoren möchten ihre eigenen Eindrücke teilen: Von Kunst über Politik bis Kulinarik – quer durch China und von Land bis Leute. … Die Seiten sind reich gefüllt mit Infos über das Reich der Mitte.“ 
Badische Zeitung, 25.10.13

„‚Eine lange Reise beginnt mit dem ersten Schritt,‘ lautet eine chinesische Weisheit. In China braucht es sehr viele Schritte, um das Land mit all seinen Facetten zu erfassen. Einen ungewöhnlichen Blick auf das Riesenreich werfen die China-Experten Françoise Hauser und Volker Häring in dem Reiseführer ‚101 China – Geheimtipps und Top-Ziele‘. Sie haben neue Routen, Hotels und Restaurants ausprobiert, die ausführlich vorgestellt werden. Dabei werden die Top-Ziele, wie der Titel schon ankündigt, aber keineswegs vergessen. Aufgeteilt ist der Reiseführer übersichtlich in acht Kapitel: Städte und Regionen, Natur und Landschaft, Tempel, Klöster und Paläste, Museen und Kunst, Literarische und politische Spuren sowie Hotels und Gästehäuser, Essen, Trinken und Nachtleben sowie Fahrrad- und Trekkingtouren. In gelb unterlegten, kleinen Infokästen stehen praktische Hinweise zum jeweiligen Ziel. In den zwei Karten im Umschlaginneren sind alle 101 Ziele eingezeichnet.“
Badisches Tagblatt, 27.4.2013

„Der Untertitel sagt im Grund alles: ‚101 Geheimtipps und Top-Ziele‘ verraten die beiden Autoren ihren Lesern. Von den Mumien von Jingzhou bis zur Altstadt von Xichang oder den Kalkterrassen von Baishuitai sind in der Tat etliche unbekannte Ziele dabei. Doch auch in den Großstädten finden die Autoren noch geheime ecken, die von den Touristenströmen bisher übersehen wurden. Vor allem Geschäftsreisende, die sich für den zweiten oder dritten Chinaaufenthalt rüsten, dürften hier viele gute Anregungen in handlichem Format finden.“
Asia Bridge, Februar 2013

„Aus meiner Sicht und vor dem Hintergrund meiner bisherigen Reisen eine wirklich sehr kenntnisreiche und nach interessanten Gesichtspunkten zusammengestellte TOP 101 Liste. Für China-Anfänger genauso inspirierend wie für alte China-Hasen.“
amazon.de:
http://www.amazon.de/review/RZNL079TMOK74/

Der 14. Titel aus der seit 2008 erscheinenden Reihe „Individuelle Tipps“ für Einzelreisende. Reihenüblich nach 8 Themen geordnet werden 101 Tipps auf jeweils 2 Seiten vorgestellt: ausgewähltes Hintergrundwissen zu regionalen Sehenswürdigkeiten jenseits der gängigen Routen, zu Klöstern, Tempeln, Museen, Literatur, Bars und Märkten, die sich von der Masse abheben, originellen Hotels, Vorschläge für Fahrrad- und Trekkingtouren. Von den Autoren als „Zweitreiseführer“ zur Planung einer Chinareise empfohlen .
Ekz, Dezember 2012