Buchsuche

Bücher nach Autoren


Zur Navigation verwenden Sie bitte die Weltkarte (klicken Sie auf die jeweiligen Kontinente) oder das Menü auf der linken Seite. Buchkategorie  Amerika Buchkategorie Amerika Buchkategorie Europa Buchkategorie Afrika Buchkategorie Asien Buchkategorie Australien & Neuseeland

Iwanowski bei Facebook

Iwanowski bei Twitter

Iwanowski bei Google+

101 Südafrika - Die schönsten Reiseziele und Lodges - Reiseführer von Iwanowski


Preis:
14,00 €
MwSt.-Betrag: 0,92 €

Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands. Siehe Details.
Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt.

Buch


ISBN: 978-3-86197-112-2
2. Aufl. 2015
256 Seiten
Durchgehend farbig. Zahlreiche Abbildungen und Karten in der Umschlagklappe.

14.40 € (A)
14.00 € (D)

Südafrika ist ein perfektes Reiseziel: Faszinierende Landschaften, eine einzigartige Tierwelt, trendige Großstädte und beschauliche Örtchen, eine touristische Infrastruktur von preiswerten Bed & Breakfast-Unterkünften bis hin zu überragenden Fünf-Sterne-Resorts, ein gut ausgebautes Straßennetz, preiswerte Direktflüge und ein günstiger Wechselkurs ließen 2013 die Besucherzahlen aus Deutschland um rund 15 % steigen. Doch wohin in diesem riesigen Land? Der kompakte Reiseführer „101 Südafrika – Die schönsten Reiseziele und Lodges“ gibt einen Überblick über die schönsten Reiseziele sowie mehr als 20 empfehlenswerte Unterkünfte auf jeweils einer farbig bebilderten Doppelseite. Zu allen Unterkünften werden die Internetadressen sowie die Preise in gelben Info- Kästen genannt.
Die Themenfülle bewegt sich zwischen bekannten Highlights wie dem weltberühmten Kruger National Park und weniger bekannten Aspekten wie der Kunst- und Musikszene am Kap. Doppelseitige Farbporträts präsentieren ausgewählte Unterkünfte von preiswert bis luxuriös. Organisatorische Fragen wie allgemeine Reisetipps und die unterschiedlichen Reisemöglichkeiten – von der Selbstfahrer-Tour bis zur Fly-In-Safari – werden im Anhang beantwortet.
Hauptreisezeit in Südafrika ist von Mitte September bis Mitte März

• Rund 15 % mehr Reisende aus Deutschland in 2013! Günstiger Wechselkurs!
• Mit den schönsten Lodges und Reisetipps von Afrika-Spezialist Michael Iwanowski
•Traumziel Afrika: Schmöker für „Armchair-Traveller“ und Geschenktipp für Südafrika-Liebhaber und -Neulinge

ebook

101 Südafrika ist ebenfalls als E-Book in unserem Shop erhältlich:

101_S__dafrika_D_4fc8b72122ffb.jpg

Klicken Sie auf das Bild, um zum Artikel zu gelangen

Autor

a_iwanowski_09Michael Iwanowski ist Reisebuchautor, Verleger und Reiseveranstalter. Er unternimmt seit rund 30 Jahren Reisen in das südwestliche Afrika. Der studierte Geograf veröffentlichte 1983 den ersten deutschsprachigen Reiseführer über Namibia und begründete damit den gleichnamigen Verlag für Individual-Reiseführer. In Iwanowski‘s Reisebuchverlag sind von ihm auch die Titel 101 Berlin, 101 Hamburg, 101 Florida, Florida, 101 Namibia, Namibia, Südafrika und Botswana erschienen. 2014 erhielt er den ITB Lifetime Award für sein bisheriges Lebenswerk.
Dirk Kruse-Etzbach ist u.a. Autor des Iwanowski Reiseführers Kapstadt & Garden Route.
Guido Pinkau schrieb den Iwanowski Kultur-Führer „Reisegast in Südafrika“.

Reisen


Iwanowski´s Individuelles Reisen GmbH, Dormagen, ist ein großer Reiseveranstalter für Individualreisen in das südliche und östliche Afrika. Afrika ist seit 30 Jahren die Leidenschaft des Reiseveranstalters: Das Team von Iwanowski’s Reisen verbrachte bislang rund 5.000 Tage oder fast 14 Jahre im Südlichen Afrika. Dieses Wissen steht den Kunden zur Verfügung, indem die persönlichen Reiseideen der Kunden professionell umgesetzt werden. Jeder Gast kann auf eigene Faust, aber – wenn gewünscht – auch mit Führung Reisen im Südlichen und Östlichen Afrika unternehmen.

Alle Reisen in Südafrika, Namibia, Botswana, Sambia, Kenia, Tansania, Uganda/Ruanda, Äthiopien, Mozambique, Simbabwe und Madagaskar (NEU!) können vom Reiseveranstalter – auch länderübergreifend – maßgeschneidert zusammengestellt werden. Durch das Einkaufsvolumen ist der Reisespezialist in der Lage, ständig neue Sonderangebote für Flüge oder Mietwagen anbieten zu können. Diese finden Sie regelmäßig auf der Website von Iwanowski's Individuelles Reisen.

 

Cover Katalog13-14low

 

 

Presse

zur vorhergehenden Auflage:

In Ergänzung zu den klassischen Reiseführern bietet dieser Titel vor allem Tipps für interessante Unterkünfte, d.h. Lodges mit Abenteuer oder sonstigem Erlebniswert, z.B. in der Nähe eines Nationalparks, in der Wüste oder als Wellness oder Wohlfühloase, sowie Restaurantempfehlung für besondere Ziele: Weinanbaugebiete, Straußensteaks, Rooisbos- Tees oder in der Austernstadt Knysna. Auch verschiedene Aktivitäten in Südafrika, die über eine Entdeckung des Landes hinausgehen, werden beschrieben: Wandern, Ponytrekking, Golfen oder auch Heiraten in Südafrika. Natürlich gehören auch kurze Tourismusinformationen über Land, Leute, Kunst und Kultur dazu sowie Routenvorschläge und allgemeine Reise-Ratschläge.
Ekz, August 2011

Nach der positiven Fußball-Weltmeisterschaft 2010 ist Südafrika für viele Urlauber als Reiseziel in den Fokus gerückt, denn Südafrika ist ein Traumziel: Faszinierende Tiererlebnisse, grandiose Landschaften, gut ausgebaute touristische Infrastruktur, hervorragender Wein und nicht zuletzt die herzliche Gastfreundschaft der Südafrikaner machen das Land am Kap zu einem idealen Reiseziel. Die schönsten Reisezeile und Lodges werden in 101 Tipps vorgestellt. Das Buch bietet viele praktische Tipps und Infos.
Fränkische Nachrichten, 16.7.2011

Vielseitiges Südafrika: Eine faszinierende Tierwelt, beeindruckende Landschaften, interessante Städte und eine spannende Geschichte: Südafrika ist ein vielseitiges Land, und genau dieser Facettenreichtum wird auch in dem Reiseführer „101 Südafrika – die schönsten Reiseziele und Lodges“ deutlich. Die Kategorien Tiere und Nationalparks, Natur und Landschaft, Geschichte, Kunst und Kultur, Städte und Architektur, Essen und Trinken, Aktivitäten und Abenteuer bieten einen umfassenden Überblick über bekannte und unbekannte Sehenswürdigkeiten. Soll die Unterkunft günstig, luxuriös oder besonders originell sein? Auch dazu gibt es tolle Tipps. Untermalt werden die Informationen mit eindrucksvollen Fotos, die Lust machen auf eine Reise in dieses Land, das seit der Fußball-WM 2010 auch über eine gut ausgebaute touristische Infrastruktur verfügt.
Heilbronner Stimme, 9.7.2011

Tierische Lektüre: Für seine Reihe „101 . . . Geheimtipps“ ist der Reisebuchverlag Iwanowski im Frühjahr bei der Internationalen Tourismusbörse in Berlin ausgezeichnet worden. Die Reisebücher sind für jene Touristen konzipiert, die gerne individuell und auch schon mal abseits der ausgetretenen Pfade unterwegs sein möchten. Im Rahmen dieser Reihe ist jetzt der Titel „Südafrika“ erschienen. „Dies ist kein Reiseführer im klassischen Sinn, der Anspruch auf Vollständigkeit erhebt“, sagt Verlagschef Michael Iwanowski. Nichtsdestotrotz werden natürlich die Hotspots des Landes am Kap der Guten Hoffnung präsentiert. Darüber hinaus erfährt der Leser aber viel über die Kunst- und Musikszene, lernt, dass die Drakensberge ein Paradies für Wanderer sind und wird kulinarisch auf einen Südafrika- Besuch vorbereitet. Eine spannende Lektüre.
Badische Zeitung, 10.6.2011

News


Iwanowski: Reisenews-Blog » Südafrika
Iwanowski (Reisen & Verlag): Nachrichten aus aller Welt

  • Afrika|Tansania: Ein typischer Tag auf Safari
    Wie sieht ein typischer Safari-Tag aus? Gerade Afrika-Reisende, die zum ersten Mal auf eine Safari gehen, werden sich vielleicht wundern, warum der Urlaubstag bereits morgens um 5 Uhr anfängt… Fly-In Safari: Obwohl sich jeder Tag auf Safari individuell gestaltet, gibt es doch einen generell üblichen Ablauf. Ein normaler Tag auf Safari beinhaltet zwei Aktivitäten – […]

  • Afrika.de im neuen Outfit: Iwanowski’s Individuelles Reisen präsentiert seine neu gestaltete Website
    Das Layout von www.afrika.de ist neu: „Wir haben uns entschlossen, unsere Website – und damit unsere wichtigste Visitenkarte neben unserem gedruckten Reise-Katalog – mit hohem Wiedererkennungseffekt zu modernisieren und noch mehr an gegenwärtige User-Gewohnheiten anzupassen“, meint Geschäftsführer Michael Iwanowski. Die bekannten Funktionen wurden übersichtlicher, farbiger und mittels größerer Bilder und Karten ansprechender aufbereitet. Zudem wurden […]

  • Afrika-Reiseveranstalter Iwanowski’s Individuelles Reisen zertifiziert als TOP-Reiseveranstalter
    Die Versicherung  tourVERS und die Beratungs- und Prüfungsgesellschaft Rödl & Partner zertifizierten Iwanowski’s Individuelles Reisen GmbH, Dormagen, zum TOP-Reiseveranstalter. Damit wird dem Afrika-Spezialisten eine überdurchschnittliche touristische und wirtschaftliche Leistungsfähigkeit bestätigt. Der Reiseveranstalter, Reiseführer-Verleger und Autor Michael Iwanowski ist seit rund 30 Jahren in der Tourismusbranche mit großem Erfolg aktiv. Iwanowski´s Individuelles Reisen GmbH ist einer […]

  • Südafrika: Erster offizieller FKK-Strand bei Durban eröffnet
    In Südafrika wurde der erste FKK-Strand seiner Art auf dem Kontinent genehmigt: Rund 100 FKK-Anhänger haben den ersten offiziellen Nudisten-Strand Südafrikas eröffnet, etwa 150 Kilometer südlich der Hafenstadt Durban. Zwar gibt es in Südafrika mehrere Badeorte, wo Nacktheit toleriert wird. Der 500 Meter lange Küstenabschnitt im Naturschutzgebiet Mpenjati ist jedoch der erste offiziell genehmigte FKK-Treffpunkt. […]

  • Südafrika | Kapstadt: Seilbahn zum Tafelberg im Sommer 2015 geschlossen
    Die Seilbahn zum Tafelberg (Table Mountain Aerial Cableway) bleibt in der Zeit vom 27. Juli bis 9. August 2015 wegen der jährlichen Wartungsarbeiten geschlossen. Die Seilbahn ist  1.244 m lang ist und führt innerhalb von sieben Minuten auf den 1.087 Meter hohen Tafelberg, dem Wahrzeichen von Kapstadt. Schon unterwegs genießt man einen herrlichen Blick auf […]

  • Botswana: Schutzprojekt für Nashörner – Rhino-Luftbrücke hat begonnen
    „Alle sieben Stunden stirbt ein Nashorn“: Angesichts verheerender Wilderei-Statistiken in Südafrika hat die Initiative „Rhinos without Borders“ („Rhinos ohne Grenzen“) am 28. April 2015 mit der größten bisher dagewesenen Luftbrücke zur Rettung von Nashörnern begonnen: Rund 100 Tiere sollen bis 2016 aus den am stärksten von Wilderei bedrohten Gegenden in Südafrika nach Botswana in Sicherheit […]

  • Südafrika: Neue Regeln für die Einreise von Minderjährigen
    Aktualisierung 5. Mai 2015: Ab dem 1. Juni 2015 gilt folgende Regelung: Minderjährige in Begleitung ihrer Eltern müssen bei Ein- und Ausreise eine internationale Geburtsurkunde vorweisen (stellt das Einwohnermeldeamt/ Bürgeramt aus). Wenn nur ein Elternteil/Erziehungsberechtigter mit Minderjährigen reist, muss zusätzlich vom nicht mitreisenden Elternteil/Erziehungsberechtigtem eine beglaubigte Reisevollmacht in Englisch für die Reise vorliegen (die Beglaubigung […]

  • Afrika – Das magische Königreich: Neuer 3 D-Kinofilm ab 5.3.2015
    Ab dem 5. März 2015 startet die atemberaubende 3 D-Dokumentation AFRIKA – DAS MAGISCHE KÖNIGREICH in deutschen Kinos: Die neue BBC-Earth Produktion stammt von den Machern von „Unser Leben“ und „Unsere Erde“ und wird in Deutschland von Constantin Film herausgegeben. Kommentiert von Christian Brückner als „Stimme der Natur“ führt der Film durch sieben unterschiedliche Regionen Afrikas, […]

  • Südafrika, Namibia, Botswana: Ab März 2015 wird Budget Car Rental zu Bidvest Car Rental
    Ab dem 1. März 2015 firmiert Budget Car Rentals in Südafrika, Namibia oder in Botswana  unter dem Namen Bidvest Car Rental: Der Markenwechsel hat keinen Einfluss auf Standorte oder Buchungen. Der Mietwagenanbieter schreibt dazu: „Wenn Sie an Ihrem Reiseziel in Südafrika, Namibia oder in Botswana eintreffen, verfahren Sie bitte wie ursprünglich vereinbart: Halten Sie nach […]

  • Südafrika: Neue Flüge nach Durban mit Qatar Airways
    Qatar Airways bietet ab dem 17. Dezember 2015 vier wöchentliche Flüge nach Durban (via Johannesburg) an. Durban ist neben Johannesburg und Kapstadt die dritte Qatar Airways-Flugroute in Südafrika und gilt dort als zweitwichtigstes Industriedrehkreuz mit zahlreichen ansässigen multinationalen Unternehmen. Das warme, subtropische Klima und die weitläufigen Strände machen die Stadt zudem zu einem begehrten Reiseziel […]