Buchsuche

Bücher nach Autoren


Zur Navigation verwenden Sie bitte die Weltkarte (klicken Sie auf die jeweiligen Kontinente) oder das Menü auf der linken Seite. Buchkategorie  Amerika Buchkategorie Amerika Buchkategorie Europa Buchkategorie Afrika Buchkategorie Asien Buchkategorie Australien & Neuseeland

Iwanowski bei Facebook

Iwanowski bei Twitter

Iwanowski bei Google+

101 Südafrika - Die schönsten Reiseziele und Lodges - Reiseführer von Iwanowski


Preis:
14,00 €
MwSt.-Betrag: 0,92 €

Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands. Siehe Details.
Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt.

Buch


ISBN: 978-3-86197-112-2
2. Aufl. 2015
256 Seiten
Durchgehend farbig. Zahlreiche Abbildungen und Karten in der Umschlagklappe.

14.40 € (A)
14.00 € (D)

Südafrika ist ein perfektes Reiseziel: Faszinierende Landschaften, eine einzigartige Tierwelt, trendige Großstädte und beschauliche Örtchen, eine touristische Infrastruktur von preiswerten Bed & Breakfast-Unterkünften bis hin zu überragenden Fünf-Sterne-Resorts, ein gut ausgebautes Straßennetz, preiswerte Direktflüge und ein günstiger Wechselkurs ließen 2013 die Besucherzahlen aus Deutschland um rund 15 % steigen. Doch wohin in diesem riesigen Land? Der kompakte Reiseführer „101 Südafrika – Die schönsten Reiseziele und Lodges“ gibt einen Überblick über die schönsten Reiseziele sowie mehr als 20 empfehlenswerte Unterkünfte auf jeweils einer farbig bebilderten Doppelseite. Zu allen Unterkünften werden die Internetadressen sowie die Preise in gelben Info- Kästen genannt.
Die Themenfülle bewegt sich zwischen bekannten Highlights wie dem weltberühmten Kruger National Park und weniger bekannten Aspekten wie der Kunst- und Musikszene am Kap. Doppelseitige Farbporträts präsentieren ausgewählte Unterkünfte von preiswert bis luxuriös. Organisatorische Fragen wie allgemeine Reisetipps und die unterschiedlichen Reisemöglichkeiten – von der Selbstfahrer-Tour bis zur Fly-In-Safari – werden im Anhang beantwortet.
Hauptreisezeit in Südafrika ist von Mitte September bis Mitte März

• Rund 15 % mehr Reisende aus Deutschland in 2013! Günstiger Wechselkurs!
• Mit den schönsten Lodges und Reisetipps von Afrika-Spezialist Michael Iwanowski
•Traumziel Afrika: Schmöker für „Armchair-Traveller“ und Geschenktipp für Südafrika-Liebhaber und -Neulinge

ebook

101 Südafrika ist ebenfalls als E-Book in unserem Shop erhältlich:

101_S__dafrika_D_4fc8b72122ffb.jpg

Klicken Sie auf das Bild, um zum Artikel zu gelangen

Autor

a_iwanowski_09Michael Iwanowski ist Reisebuchautor, Verleger und Afrika-Reiseveranstalter. Er unternimmt seit über 25 Jahren Reisen in das südliche Afrika. Sein Unternehmen Iwanowski’s Individuelles Reisen entwickelte sich zu einem der Marktführer für Individualreisen in das südliche Afrika (www.afrika.de). In Iwanowski's Reisebuchverlag sind von ihm auch die Titel Botswana, Namibia, 101 Namibia, Südafrika. Florida, 101 Florida und 101 Berlin erschienen.
Dirk Kruse-Etzbach ist u.a. Autor des Iwanowski Reiseführers Kapstadt & Garden Route.
Guido Pinkau schrieb den Iwanowski Kultur-Führer „Reisegast in Südafrika“.

Reisen


Iwanowski´s Individuelles Reisen GmbH, Dormagen, ist ein großer Reiseveranstalter für Individualreisen in das südliche und östliche Afrika. Afrika ist seit 30 Jahren die Leidenschaft des Reiseveranstalters: Das Team von Iwanowski’s Reisen verbrachte bislang rund 5.000 Tage oder fast 14 Jahre im Südlichen Afrika. Dieses Wissen steht den Kunden zur Verfügung, indem die persönlichen Reiseideen der Kunden professionell umgesetzt werden. Jeder Gast kann auf eigene Faust, aber – wenn gewünscht – auch mit Führung Reisen im Südlichen und Östlichen Afrika unternehmen.

Alle Reisen in Südafrika, Namibia, Botswana, Sambia, Kenia, Tansania, Uganda/Ruanda, Äthiopien, Mozambique, Simbabwe und Madagaskar (NEU!) können vom Reiseveranstalter – auch länderübergreifend – maßgeschneidert zusammengestellt werden. Durch das Einkaufsvolumen ist der Reisespezialist in der Lage, ständig neue Sonderangebote für Flüge oder Mietwagen anbieten zu können. Diese finden Sie regelmäßig auf der Website von Iwanowski's Individuelles Reisen.

 

Cover Katalog13-14low

 

 

Presse

zur vorhergehenden Auflage:

In Ergänzung zu den klassischen Reiseführern bietet dieser Titel vor allem Tipps für interessante Unterkünfte, d.h. Lodges mit Abenteuer oder sonstigem Erlebniswert, z.B. in der Nähe eines Nationalparks, in der Wüste oder als Wellness oder Wohlfühloase, sowie Restaurantempfehlung für besondere Ziele: Weinanbaugebiete, Straußensteaks, Rooisbos- Tees oder in der Austernstadt Knysna. Auch verschiedene Aktivitäten in Südafrika, die über eine Entdeckung des Landes hinausgehen, werden beschrieben: Wandern, Ponytrekking, Golfen oder auch Heiraten in Südafrika. Natürlich gehören auch kurze Tourismusinformationen über Land, Leute, Kunst und Kultur dazu sowie Routenvorschläge und allgemeine Reise-Ratschläge.
Ekz, August 2011

Nach der positiven Fußball-Weltmeisterschaft 2010 ist Südafrika für viele Urlauber als Reiseziel in den Fokus gerückt, denn Südafrika ist ein Traumziel: Faszinierende Tiererlebnisse, grandiose Landschaften, gut ausgebaute touristische Infrastruktur, hervorragender Wein und nicht zuletzt die herzliche Gastfreundschaft der Südafrikaner machen das Land am Kap zu einem idealen Reiseziel. Die schönsten Reisezeile und Lodges werden in 101 Tipps vorgestellt. Das Buch bietet viele praktische Tipps und Infos.
Fränkische Nachrichten, 16.7.2011

Vielseitiges Südafrika: Eine faszinierende Tierwelt, beeindruckende Landschaften, interessante Städte und eine spannende Geschichte: Südafrika ist ein vielseitiges Land, und genau dieser Facettenreichtum wird auch in dem Reiseführer „101 Südafrika – die schönsten Reiseziele und Lodges“ deutlich. Die Kategorien Tiere und Nationalparks, Natur und Landschaft, Geschichte, Kunst und Kultur, Städte und Architektur, Essen und Trinken, Aktivitäten und Abenteuer bieten einen umfassenden Überblick über bekannte und unbekannte Sehenswürdigkeiten. Soll die Unterkunft günstig, luxuriös oder besonders originell sein? Auch dazu gibt es tolle Tipps. Untermalt werden die Informationen mit eindrucksvollen Fotos, die Lust machen auf eine Reise in dieses Land, das seit der Fußball-WM 2010 auch über eine gut ausgebaute touristische Infrastruktur verfügt.
Heilbronner Stimme, 9.7.2011

Tierische Lektüre: Für seine Reihe „101 . . . Geheimtipps“ ist der Reisebuchverlag Iwanowski im Frühjahr bei der Internationalen Tourismusbörse in Berlin ausgezeichnet worden. Die Reisebücher sind für jene Touristen konzipiert, die gerne individuell und auch schon mal abseits der ausgetretenen Pfade unterwegs sein möchten. Im Rahmen dieser Reihe ist jetzt der Titel „Südafrika“ erschienen. „Dies ist kein Reiseführer im klassischen Sinn, der Anspruch auf Vollständigkeit erhebt“, sagt Verlagschef Michael Iwanowski. Nichtsdestotrotz werden natürlich die Hotspots des Landes am Kap der Guten Hoffnung präsentiert. Darüber hinaus erfährt der Leser aber viel über die Kunst- und Musikszene, lernt, dass die Drakensberge ein Paradies für Wanderer sind und wird kulinarisch auf einen Südafrika- Besuch vorbereitet. Eine spannende Lektüre.
Badische Zeitung, 10.6.2011

News


Iwanowski: Reisenews-Blog » Südafrika
Iwanowski (Reisen & Verlag): Nachrichten aus aller Welt

  • Südafrika, Namibia, Botswana: Ab März 2015 wird Budget Car Rental zu Bidvest Car Rental
    Ab dem 1. März 2015 firmiert Budget Car Rentals in Südafrika, Namibia oder in Botswana  unter dem Namen Bidvest Car Rental: Der Markenwechsel hat keinen Einfluss auf Standorte oder Buchungen. Der Mietwagenanbieter schreibt dazu: “Wenn Sie an Ihrem Reiseziel in Südafrika, Namibia oder in Botswana eintreffen, verfahren Sie bitte wie ursprünglich vereinbart: Halten Sie nach […]

  • Südafrika: Neue Flüge nach Durban mit Qatar Airways
    Qatar Airways bietet ab dem 17. Dezember 2015 vier wöchentliche Flüge nach Durban (via Johannesburg) an. Durban ist neben Johannesburg und Kapstadt die dritte Qatar Airways-Flugroute in Südafrika und gilt dort als zweitwichtigstes Industriedrehkreuz mit zahlreichen ansässigen multinationalen Unternehmen. Das warme, subtropische Klima und die weitläufigen Strände machen die Stadt zudem zu einem begehrten Reiseziel […]

  • Südafrika: Campingplatz-Tipp für die Region Western Cape zwischen Calitzdorp und Oudtshoorn
    Der Afrika-Reiseveranstalter Iwanowski’s Reisen erhält immer wieder interessante Reisetipps von seinen Kunden, wie zum Beispiel diesen Campingplatz-Tipp für die Kapregion in Südafrika: „Bei unserer Reise mit dem Wohnmobil durch die Region Western Cape sind  wir auf einen tollen Campingplatz gestoßen: Amber Lagoon Retreat ist ein zwischen Calitzdorp und Oudtshoorn in der Nähe der R62 gelegener Campingplatz und […]

  • Südafrika: Mit der nostalgischen Trambahn durch die Weinberge von Franschhoek
    Die „Franschhoek Wine Tram Hop-on-Hop-off-Tour“ ist eine der besten Möglichkeiten, um das wahre Wesen des Franschhoek-Tal zu entdecken: Malerische Weinberge, eine atemberaubende Landschaft, herzliche Gastfreundschaft, Weltklasse-Küche, erlesene Weine und eine 300 Jahre Geschichte warten darauf, entdeckt zu werden. Die Tour führt die Passagiere per nostalgischer Straßenbahn oder per Open-Air-Tram-Bus direkt in das Herz des Franschhoek-Tals. […]

  • 14. Februar 2015 ist Valentinstag und Tag des Riesenrads: Reisen für Verliebte in luftige Höhen
    Der 14. Februar 2015 markiert mit dem Valentinstag nicht nur das wohl wichtigste Datum des Jahres für Verliebte, sondern er ehrt gleichzeitig eine in vielen Städten überaus beliebte Touristen-Attraktion – das Riesenrad. Der 14. Februar ist der Geburtstag des Amerikaners George Washington Gale Ferris Junior, der 1893 für die Weltausstellung in Chicago das erste Riesenrad baute. Pünktlich […]

  • Südafrika: Durban ist “Neue 7 Weltwunder-Stadt” 2015
    Ende Dezember 2014 wurde Durban in Südafrika als eine der „Neuen 7 Weltwunder-Städte“ ausgezeichnet. Weitere Finalisten waren Doha in Qatar, Beirut im Libanon, Havanna auf Kuba, Kuala Lumpur in Malaysia, La Paz in Bolivien und Vigan auf den Philippinen.       Die Stiftung „World Of New 7 Wonders“ wurde 2001 von dem Schweizer Filmemacher […]

  • Mosambik: Neuer Flughafen im Norden des Landes – Nacala
    Im Dezember 2014 wurde der Nacala Flughafen in Mosambik offiziell eröffnet. Der Standort im Norden des Landes soll den Tourismus im Norden des Landes stärken. Dreimal wöchentlich fliegt LAM, Mosambik Airlines, die Strecke zwischen der Hauptstadt Maputo und Nacala. Der Flug wird mit einer Embraer 145 mit rund 50 Sitzplätzen durchgeführt. Die Flugzeiten nach Maputo […]

  • Südafrika: Neue Wander-Safari im Nordosten bei Iwanowski’s Reisen
    Der Afrika-Reiseveranstalter Iwanowski’s Reisen aus Dormagen bietet eine neue Wander-Safari durch den Nordosten von Südafrika an: In einer Kleingruppe mit maximal 12 Teilnehmern reisen die Gäste durch den Krüger Nationalpark, durch Swasiland, KwaZulu Natal und die Drakensberge. Auf acht Wanderungen mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden kann man die abwechslungsreiche Landschaft hautnah und mit sachkundiger Reiseleitung erleben. Übernachtet wird in Zelten, landestypischen […]

  • Südafrika: Hotel-Auszeichnungen 2014 für Montana Guest Farm
    Die Montana Guest Farm wurde 2014 von den Hotelbewertungsportalen tripadvisor und Holiday Check hervorragend bewertet – mit 4,5 von 5 Sternen bzw. 5,3 von 6 Punkten.       Der Afrika-Reiseveranstalter Iwanowski’s Reisen bietet die Montana Guest Farm seit Jahren in seinen Südafrika Reisen an: „Montana“ liegt bei bei Oudtshoorn in der Kapregion und ist eine […]

  • Namibia/Südafrika: Air Namibia mit neuen Flügen ab Walvis Bay und Windhoek nach Johannesburg und Kapstadt
    Ab April 2015 eröffnet Air Namibia zwei neue regionale Flugverbindungen ab Walvis Bay (WVB) in Namibia nach Kapstadt und Johannesburg in Südafrika. Die nonstop-Flüge werden mit Maschinen vom Typ Embraer ERJ135 mit einer Kapazität von 37 Economy Class Sitzplätzen durchgeführt. Die neuen Flüge sind bereits buchbar. Walvis Bay – Kapstadt vv. SW713 WVB-CPT 10:35 – 13:45 SW714 CPT-WVB 14:45 – 15:45 […]