+49 (0) 2133 26030   (Mo-Fr 9.30-16.30 Uhr)

Telefon

E-Mail

USA-Nordosten – Reiseführer von Iwanowski

Noch nicht erschienen

Benachrichtigung bei Lieferbarkeit

12,00  (D)

Enthält 7% MwSt.
Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands

ISBN: 978-3-86197-166-5
15. Auflage 2017
612 Seiten, broschiert, komplett farbig, Mit über vielen Abbildungen und Detailkarten.  Mit herausnehmbarer Reisekarte und Karten-Download.

 

Beschreibung

Bei diesem Titel handelt es sich um ein Mängelexemplar. Das Buch kann leichte Beschädigungen aufweisen. Häufig handelt es sich um ältere, nicht mehr lieferbare Auflagen. Mängelexemplare sind grundsätzlich vom Umtausch ausgeschlossen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Auf einer Reise durch die Neuengland-Staaten erwartet den Besucher nicht nur lebendige Geschichte, sondern auch eindrucksvolle Landschafts- und Naturerlebnisse. Die Farbenpracht des Indian Summer ist ebenso überwältigend wie die gewaltige Wasserkraft der Niagarafälle. Die Zahl der möglichen Aktivitäten ist groß und reicht von Bootsausflügen zur Walbeobachtung oder zum Hummerfang über Wildwasserfahrten und Bergbesteigungen bis hin zu Wandern und Radfahren. Die beiden erfahrenen USA-Autoren geben in der 15. Auflage des Iwanowski Reisehandbuchs viele fundierte Tipps für Individualreisende. Da New York City oft Start und Ende einer Neuengland-Reise ist, widmen die Experten der Megametropole rund 60 Seiten in dem 604 Seiten starken Reiseführer. Die ein- bis fünfwöchigen Routenvorschläge sind individuell variierbar und heben den eigenen Reiz jedes Staates hervor. Eine große Übersichtskarte zum Herausnehmen sowie eine tabellarische Übersicht über die Hauptdestinationen und -attraktionen mit Entfernungs- und Zeitangaben erleichtern die individuelle Routenplanung. Die 38 Detailkarten inklusive Reisetipps können per QR-Code kostenfrei auf das Smartphone oder das Tablet geladen werden.

  • Bewährt seit rund 20 Jahren: ideal für Mietwagen- und Wohnmobilfahrer
  • Maine, New Hampshire, Vermont, Rhode Island, Connecticut, Massachusetts sowie New York und  Toronto in Kanada