+49 (0) 2133 26030   (Mo-Fr 9-17 Uhr)
Michael Iwanowski
Michael Iwanowski

Individualreiseführer für besondere Ansprüche
Im Buchhandel erhältlich
Hier portofrei (D) bestellen

+49 (0) 2133 26030
(Mo-Fr 9-17 Uhr)

info@iwanowski.de

Singapur – Reiseführer von Iwanowski

Verfügbar

8,00  (D)

Enthält 7% MwSt.
Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands
Lieferzeit: ca. 10 Werktage

ISBN 978-3-86197-073-6
4. Auflage 2013
256 Seiten, Broschiert. Zahlreiche Abbildungen und Karten. Durchgehend farbig. Mit herausnehmbarer Reisekarte

 

Beschreibung

Bei diesem Titel handelt es sich um ein Mängelexemplar. Das Buch kann leichte Beschädigungen aufweisen. Häufig handelt es sich um ältere, nicht mehr lieferbare Auflagen. Mängelexemplare sind grundsätzlich vom Umtausch ausgeschlossen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Singapur wird gerne als „Asien für Anfänger“ bezeichnet: Der hohe Lebensstandard, die saubere Luft, viel Grün, eine exquisite Küche und die freundlichen Bewohner garantieren einen unvergesslichen Aufenthalt.
Das Iwanowski’s Reisehandbuch Singapur von Françoise Hauser und Volker Häring beschreibt auf 256 Seiten alles Wissenswerte über diesen faszinierenden Stadtstaat. Da der durchschnittliche Reisende Singapur meist nur als Stop-over-Ziel einplant, enthält das Buch Programmvorschläge für einen ein- oder zweitägigen Aufenthalt sowie auch Tipps für einen längeren Besuch, denn Singapur ist auch nach zwei oder drei Wochen noch spannend. Das Autorenteam gibt viele Hinweise zu den legendären Food Courts und den Garküchen, zu Ethno- und exquisiter Vier-Sterne-Küche im Kulinaria-versessenen Singapur. Auch Nachtschwärmer und Smart-Shopper kommen auf ihre Kosten: Bars, Clubs und Shopping Malls finden die Gäste in allen Variationen. Und was kostet ein Aufenthalt in Singapur? Das beantworten die detaillierten Angaben auf den Grünen Seiten. Singapur ist ganzjährig bereisbar, die angenehmste Reisezeit ist von November bis Februar.

• Jetzt mit herausnehmbarem Stadtplan sowie viele Detailpläne der Stadtviertel
• Attraktives Stop-over-Reiseziel Übernachtungstipps von preiswert bis luxuriös
• Faszinierender Stadtstaat, facettenreich und multikulturell, Metropole des 21. Jh.
• Informationen zu allen Highlights sowie zahlreiche Geheimtipps, aktuelle Preisübersicht auf den grünen Seiten

 

Haering_Volker Hauser_FrancoiseFrançoise Hauser hat Sinologie und Geografie in China und in Taiwan studiert. Als freie Journalistin gilt ihr Hauptinteresse den Ländern Asiens, die sie regelmäßig auf der Suche nach neuen Themen bereist.
Volker Häring, Sinologe und Mitbegründer des Asien-Rad-Reiseveranstalters China-By-Bike, verbringt große Teile des Jahres in Fernost. Außerdem ist er als
Autor und Musiker tätig.

„Zur Vorbereitung meines halbjährigen Singapur-Aufenthalts habe ich mir den Reiseführer „Tipps für individuelle Entdecker – Singapur“ (4. Auflage, 2013) gekauft. Ich bin begeistert von den vielen guten Tipps, den interessanten Informationen und der anschaulichen Gestaltung.“
Leserin im November 2014

Rezensionen für die vorhergehende Ausgaben:

Ihren beiden Autoren möchte ich ein großes Lob und Kompliment zu dem Buch aussprechen. Ich war jetzt zum achten Mal in Singapur und meine daher, mir ein Urteil erlauben zu können. Die historischen Erläuterungen erlauben ein gutes Verständnis von Singapur, ohne zu langweilen. Die Ausflüge sind mit Anreise und Inhalt detailliert zutreffend  beschrieben
Ich habe auch zwei Ausflüge gemacht, die Ihre Autoren zurückhaltend beurteilt hatten; und siehe da: Sie hatten recht.“
Ein Leser aus Hamburg, Juni 2013

Stadtführer für Singapur aus der eingeführten Reihe mit neuem Cover und neu layoutet. Die alten Auflagen sollten ausgetauscht werden. Für Einzelreisende geschrieben, die länger als 2 bis 3 Tage in der asiatischen Metropole verbringen möchten.
Ekz, Juli 2011

Während in einigen asiatischen Ländern Kriminalität und Korruption noch allgegenwärtig sind, ist die Rechnung von Lee Kuan Yew aufgegangen. Der Gründer und strenge Vater Singapurs hat beinahe erreicht, was viele Bürger in Fernost offen oder insgeheim anstreben – den konfuzianischen Idealstaat. Für die Asienkenner und Autoren Françoise Hauser und Volker Häring macht gerade das den Stadtstaat so viel asiatischer als viele andere Länder. Sich selbst als Schmelztiegel der Kulturen bezeichnend, leben dennoch die diversen Volksgruppen eher im freundlichen Nebeneinander mit eigenen Traditionen, Anschauungen und Religionen. Für Urlauber und Weltenbummler könnte es also keine bessere Voraussetzung geben, diese Stadt und ihre Menschen auf engstem Raum kennen zu lernen. Iwanowski’s Reiseführer hat dafür jede Menge Vorschläge parat, die auch Individualreisenden entgegenkommen dürften, wie beispielsweise die Bootsfahrt auf dem Singapore River oder eine Seilbahnfahrt von Mount Faber nach Sentosa mit einem gigantischen Blick über Hafen und Stadt. Weitere Kapitel sind unter anderem den Inseln, dem Abendprogramm, natürlich Kulinarischem oder Spaziergängen durch die Stadtviertel gewidmet. Mit vierzig Seiten „Allgemeine Reisetipps“ sollte man dann auch bestens vorbereitet sein. Klimatisch gesehen ist die Stadt am Äquator rund ums Jahr ein hervorragendes Reisziel.
Rhein-Neckar-Zeitung, 2.10.2010

„Oft wird Singapur nur als Stop-over-Station oder asiauntypische Sauberstadt unter seinem Wert verkauft. Das Reisehandbuch von Iwanowski’s könnte ein Anlass sein, mehrere Tage in diesem ganz eigenen Kosmos zu verbringen.“Die Presse (Österreich), 31.10.08

Singapur ist ebenfalls als E-Book erhältlich:

Singapur ebook 2012 Newsletter

Klicken Sie auf das Bild, um zum Artikel zu gelangen