+49 (0) 2133 26030   (Mo-Fr 9-17 Uhr)
Michael Iwanowski
Michael Iwanowski

Individualreiseführer für besondere Ansprüche
Im Buchhandel erhältlich
Hier portofrei (D) bestellen

+49 (0) 2133 26030
(Mo-Fr 9-17 Uhr)

info@iwanowski.de

101 Lissabon – Geheimtipps und Top-Ziele – Reiseführer von Iwanowski

Noch nicht erschienen

Benachrichtigung bei Lieferbarkeit

15,95  (D) | 16,40 € (A)

Enthält 7% MwSt.
Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands

Erscheinungstermin September 2018

ISBN: 978-3-86197-211-2
2. Auflage 2019
252 Seiten, broschiert, durchgehend farbig. Zahlreiche Abbildungen und Karten in der Umschlagklappe.
Mit Extra-Stadtplan zum Herausnehmen

 

Beschreibung

Lissabon macht es Besuchern leicht, sich wohlzufühlen, denn für eine Hauptstadt geht es hier erstaunlich entspannt zu. Das historische Zentrum ist überschaubar und viele Sehenswürdigkeiten sind gut zu Fuß zu erreichen. Dabei hat sich jedes Altstadtviertel seinen ganz eigenen Charme bewahren können. Die Hautstadt Portugals ist reich an Geschichte und Geschichten – blickt sie doch auf mehr als eine 3.000-jährige Vergangenheit zurück. Dabei bieten sich dem Besucher faszinierende Kontraste: Im Stadtteil Belém zeugen Bauwerke der Manuelinik vom „Goldenen Zeitalter“ der Weltentdeckungen, im Parque das Nações trifft man auf spektakuläre Architektur des 21. Jh. und dazwischen erhebt sich die Geburtsstätte Lissabons: der Burgberg mit dem Castelo São Jorge.
In 101 Artikeln beleuchten die Lissabon-Expertinnen Barbara Claesges und Claudia Rutschmann verschiedenste Aspekte der Stadt, beantworten Fragen kenntnisreich und mit viel Liebe zum Detail: Wie „funktioniert“ Lissabon? Welche Sehenswürdigkeit lohnt sich für wen? Aber z. B. auch: Wo gibt es die leckersten Törtchen oder die schönsten Azulejos? So laden die Autorinnen den Leser immer wieder ein, sein ganz persönliches Lissabon zu entdecken.

  • 101 Gründe, sich in Lissabon zu verlieben! Von Autorinnen, die ihre Stadt wirklich kennen
  • Mit Ausflügen an die Strände von Cascais und in die Berge von Sintra
  • Fast alle beschriebenen Spots finden sich im herausnehmbaren Stadtplan

Rutschmann_ClaudiaClaesges_BarbaraBarbara Claesges ist Journalistin und lebt in Köln. Als Regionalwissenschaftlerin Lateinamerika hat sie zwei Jahre in Brasilien studiert und gearbeitet. Der portugiesischen Hauptstadt ist sie seit 1986 treu und besucht Lissabon regelmäßig.
Claudia Rutschmann lebt seit 2004 in Lissabon. Ebenfalls Regionalwissenschaftlerin Lateinamerika, hat sie zuvor in Brasilien und der Dominikanischen Republik studiert und gearbeitet. In Lissabon ist sie als Stadtführerin tätig.

zur vorhergehenden Auflage:

„Barbara Claesges und Claudla Rutschmann haben für den Iwanowski-Verlag 101 Gründe zusammengetragen, warum man die portugiesische Hauptstadt unbedingt besuchen sollte. Sie begeben sich dafür auf die Spuren der Römer, ziehen durch die unterschiedlichsten Stadtviertel, beschreiben die Architektur, erkunden Kunst, Kultur und Museen und genießen natürlich auch die Einkaufsmöglichkeiten und kulinarischen Versuchungen. Das alles ist durchdacht, gut beschrieben, ausführlich und dennoch kompakt auf 252 Seiten gelungen, die Fotos sind ansprechend. Damit die Orientierung nicht doch mal verloren geht, liegt dem Buch ein Stadtplan im Maßstab von 1:10000 bei.“ Badische Zeitung, 12.08.2017

„Tipps und Topps für Lissabon. In der 101er-Reise des Iwanowski’s Reisebuchverlags ist neu der Titel „101 Lissabon – Geheimtipps- und Top-Ziele“ erschienen. Gewohnt ausführlich und detailreich beschreiben die Autorinnen Barbara Claesges und Claudia Rutschmann die portugiesische Hauptstadt und verraten, welche Sehenswürdigkeiten sich für welche Besucher eignen. Auch nicht unwichtig. Wo kann man die leckersten Törtchen der Stadt kaufen und wann ist ein Besuch der Stadt besonders reizvoll? Wer mehr Zeit zur Verfügung hat. Findet auch Ausflüge in die Berge von Sintra sowie an die Strände von Cascais.“ Touristik aktuell, 03.04.2017
 
„Ein interessanter Individualführer mit vielen Geheimtipps und Hintergrundinformationen, der neben klassischen Lissabon-Büchern […] empfohlen wird“. ekz-April 2017

„Zahlreiche farbige Übersichtskarten, herausnehmbarer und funktionaler Stadtplan, unzählige aussagekräftige Abbildungen, Fakten, dass einem der Kopf glüht. Das haben andere Reisebücher vielleicht auch, aber … nein ABER, nicht so konzentriert, so übersichtlich, so handlich dargelegt. Eine Eins in Gestaltung, Aufmachung und Handhabung. Besser geht’s nicht! … Das Buch ist so kompakt, dass es in jeder Tasche verstaut werden kann, so dass man es immer schnell zur Hand hat. Die Souvenirjagd hat bereits mit dem Kauf dieses Buches begonnen. So einfallsreich und farbenfroh wurde die westlichste Hauptstadt von Kontinentaleuropa noch nie beschrieben. Lissabon ohne dieses Buch wäre nur halb so schön – mit diesem Buch unermesslich reich an Erfahrungen.http://aus-erlesen.de/?p=4089