Namibia Reisetipp: Authentische Touren in das ehemalige Township Mondesa/Swakopmund mit Hafeni

Jul 13, 2017 0 Kommentare von

Mondesa ist das ehemalige Township von Swakopmund, entstanden während der Apartheid-Zeit der südafrikanischen Administration. Heute ist dieser Stadtteil eine Art Schmelztiegel der verschiedenen namibischen Ethnien und spiegelt die bunte Vielfalt der namibischen Kulturen wider. Bei Hafenis Tour werden unter einheimischer Führung viele authentische Details gezeigt und erklärt. So sieht man sich ein Privathaus an, erkundet einen quirligen Markt und besucht ein Frauenzentrum, in dem Kunstgewerbliches produziert wird. In einem traditionellen Restaurant kann man wunderbare und ganz unterschiedliche Gerichte probieren – zusammen mit den Menschen, die hier zu Hause sind. Neugierige Fragen der Besucher werden gern beantwortet, sodass man jede Menge über das Leben in Mondesa erfährt.

Mister Heinrich Hafeni, Inhaber von Hafeni Cultural Tours & Transfers, ist ein waschechter Swakopmunder und führt seine Gäste entweder persönlich durch „sein“ Mondesa oder einer seiner Mitarbeiter. „Hafeni“ bedeutet in Oshivambo,

Heinrich Hafeni erklärt sein Mondesa

ein namibischer Dialekt, soviel wie Freude oder Glück – genau das strahlt Heinrich aus!
Heinrich Hafeni ist ein erfrischend positiver Mensch. Nachdem er es leider nicht schaffte, ins Mandela Washington Fellowship Programm aufgenommen zu werden (Chancen hier 100 : 1), gab er nicht auf. Er gründete sein erfolgreiches Unternehmen, ist sehr gut vernetzt und gilt als hervorragend motivierender Sprecher, vor allem gegenüber der Jugend. Sein Anliegen ist es, junge Talente zu fördern.

Besucher werden neugierig empfangen

Info: Das Mandela Washington Fellowship Programm für junge afrikanische Führungskräfte ist das Aushängeschild der Young African Leaders Initiative (YALI). Seit 2014 unterstützt das Programm junge Menschen bei ihrer akademischen Ausbildung, trainiert Führungskräfte und stellt für die Programmteilnehmer ein großes Netzwerk zur Verfügung.

Adresse: Hafeni Cultural Tours & Transfers, Swakopmund, Tel. 064/614400731 oder Handy 812773074, http://www.hafenitourism.com.na, hafenictours@gmail.com

 

Individuelle Afrika-Erlebnisse bei Iwanowski’s Reisen

Viele Informationen zum Land, spannende Tourenvorschläge und interessante Einblicke in die namibische Kultur finden sich im Namibia Reiseführer von Michael Iwanowski.

Interessieren Sie sich für eine Reise ins südliche und östliche Afrika, z. B. nach Botswana, Namibia oder Südafrika, das Team von Iwanowski’s Reisen berät Sie gern.
Aktuelle Reiseinformationen zu Afrika-Reisen finden Sie auf der Website www.afrika.de, Hier können Sie ebenfalls den aktuellen Afrika-Katalog bestellen.

Afrika, Namibia
Keine Kommentare to “Namibia Reisetipp: Authentische Touren in das ehemalige Township Mondesa/Swakopmund mit Hafeni”

Schreiben Sie einen Kommentar

You must be logged in to post a comment.