Buchsuche

Bücher nach Autoren


Zur Navigation verwenden Sie bitte die Weltkarte (klicken Sie auf die jeweiligen Kontinente) oder das Menü auf der linken Seite. Buchkategorie  Amerika Buchkategorie Amerika Buchkategorie Europa Buchkategorie Afrika Buchkategorie Asien Buchkategorie Australien & Neuseeland

101 Indien - Geheimtipps und Top-Ziele - Reiseführer von Iwanowski

101_Indien___Geh_4dd65e026cdfe.jpg101_Indien___Geh_4dd65e026cdfe.jpg

Interaktive Leseprobe
Preis:
14,00 €
MwSt.-Betrag: 0,92 €

Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands. Siehe Details.
Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt.

Das Buch


ISBN: 978-3-86197-036-1
1. Auflage 2012
256 Seiten
komplett farbig
14.40 € (A)
14.00 € (D)

Indien ist riesig. Indien ist reich an Traditionen und Phänomenen. Indien überwältigt alle Sinne und fasziniert jährlich viele Besucher. Doch wohin soll man reisen auf diesem Subkontinent, der fast so groß ist wie Europa. Wann ist die beste Reisezeit? Welche Regeln gilt es zu beachten? Was sollte man gesehen
haben? Von Norden nach Süden durchkämmten die Autoren das Land und beschreiben seine Weltwunder der Architektur, seine kulturellen Highlights, seine heiligen Stätten, seine Handwerkskünste, seine Feste und seine Besonderheiten im Verborgenen. Auf je einer Doppelseite werden bekannte und weniger bekannte Aspekte aller Regionen vorgestellt. Das Kapitel “Indien erleben“ beschäftigt sich mit der vielfältigen, alle Sinne ansprechenden Landesküche, mit dem Phänomen Bollywood, der Gesundheitslehre Ayurveda und vielem mehr. Der Anhang liefert reisepraktische Hinweise, etwa zu den Themen Essen mit den Händen, Bahnfahren, Indiens Sprachen und die wichtigsten Gesten.

• Bekannte und weniger bekannte Aspekte eines faszinierenden Reiselandes
• Detailwissen langjähriger Indienkenner
• Traumziel Indien: Ideale Lektüre für Einsteiger, Schmöker für “Armchair-Traveller” und Geschenktipp für Indien-Experten
• Hauptreisezeit für Indien ist im europäischen Winter

Die Autoren


Edda und Michael Neumann-Adrian reisen seit Jahren nach Indien und schreiben über ihre Reisen und zur Kulturgeschichte des Landes.
Gabriel A. Neumann studierte die Geschichte Südasiens und lebt als freier Journalist in Heidelberg. Im Iwanowski's Reisebuchverlag sind von den Autoren die Titel “Rajasthan mit Delhi & Agra” und “Reisegast in Indien” erschienen.

Neumann Michael Edda Gabriel low

Presse


„101 Indien – Geheimtipps & Top-Ziele“: Indien überwältigt alle Sinne und fasziniert jährlich viele Besucher. Doch wohin soll man reisen auf diesem Subkontinent, der fast so groß ist wie Europa? Wann ist die beste Reisezeit? Welche Regeln gilt es zu beachten? Was sollte man gesehen haben? Für den neuen Band „101 Indien – Geheimtipps und Top-Ziele“ aus dem Iwanowski Reisebuchverlag durchkämmen die drei Autoren das Land.
„Clever reisen!“ Januar 2012

Würzig durch Indien: 101 Punkte verteilt auf 3,2Millionen Quadratkilometer: Der Reiseführer „Iwanowskis 101 Indien – Geheimtipps und Topziele“ liefert keine Schritt-für- Schritt-Marschroute. Trotzdem liefern Edda undMichael Neumannmit Sohn Gabriel Andreas wertvolle Ratschläge. Besonders Reisende, die den Subkontinent noch nie besucht haben, profitieren von den würzig-knappen Beschreibungen. Dabei finden nicht nur Sehenswürdigkeiten Beachtung, sondern auch die Kultur, die Sitten und Gebräuche. In einemRundumschlag führen die Autoren den Leser ins Wichtigste ein und regen so zu tieferen Recherchen an. Die Kapitel umfassen je ein bestimmtes Thema, wie zum Beispiel Essen und Trinken, Paläste oder Indien erleben. Ein Buch, das Appetit auf die Farben und die Vielfalt Indiens macht.
Badische Zeitung, 16.12.2011

Die Autoren, die bereits zahlreiche Reiseführer, besonders zum indischen Subkontinent, veröffentlicht haben (vgl. von den Mitautoren Edda und Michael Neumann-Adrian: ‚Reisegast in Indien‘, ‚Rajasthan mit Agra und Delhi‘), stellen in diesem Band Geheimtipps und Top-Ziele vor. Diese sind in 8 Kategorien eingeteilt, die von Palästen, Heritage-Hotels, Religion und Tempel bis zu einzigartigen Naturschauspielen und Landschaften reichen. Anders als herkömmliche Reiseführer vermittelt dieses Buch keinen systematischen Überblick über sämtliche Orte mit erschöpfenden Ausführungen zu Hotels, Reiserouten, Restaurants etc., sondern es beschränkt sich auf einige der Highlights einer Indien-Reise und will lediglich einige Anregungen geben. Aufgrund der informativen Texte und der Konzentration auf diese besonders interessanten Sehenswürdigkeiten ist das Buch sehr gut lesbar. Als 1. Überblick und als Reisevorbereitung gut geeignet. Es findet sich neben zahlreichen Farbfotos ein kleiner Anhang mit allgemeinen Reiseinformationen. Als Ergänzung zu konventionellen Reiseführern breit empfohlen.
EKZ, Dezember 2011

News


Iwanowski: Reisenews-Blog » Indien
Iwanowski (Reisen & Verlag): Nachrichten aus aller Welt

  • 30 Jahre Iwanowski’s Reisebuchverlag – mit Michael Iwanowski auf Reisen: Positives Denken in Indien 1982
    Anlässlich des 30-jährigen Verlagsjubiläums von Iwanowski’s Reisebuchverlag haben wir im großen Koffer der Iwanowski‘schen Reiseerinnerungen aus über drei Jahrzehnten gestöbert und einige Highlights aus dieser Zeit zusammengetragen. Reisen mit Iwanowski’s vor 30 Jahren: Wie alles begann… Michael Iwanowski ist ein Weltenbürger mit Blick fürs Wesentliche und einer Message: “Mit Toleranz, Aufgeschlossenheit und Nachsicht wird eine Reise nach […]

  • Indien: Reisen in das spirituelle Indien als Weg zur Selbstfindung
    Indien – das Land der alten Weisheit und die Heimat der alten indischen Philosophie. Eine Philosophie, die das freie Denken fördert und dazu beiträgt, den Menschen den Buddhismuss nahe zu bringen. Diese Lehre vermittelt das Gleichgewicht von Körper und Geist und dient der körperlichen und geistigen Gesundheit – mittels Ayurveda, der Ermittlung unseres Körpertyps und […]

  • Indien: Rundreise durch Rajasthan mit ärztlicher Betreuung
    Der Reiseveranstalter TOUR VITAL bietet eine vielfältige Reise durch das indische Rajasthan mit durchgehender ärztlicher Begleitung und deutscher Reiseleitung an. Durchschnittstemperaturen zwischen 21 und 25°C sorgen für angenehmes Reisen. Auf dem Programm der 18-tägigen Rundreise stehen unter anderem kunstvoll ausgestattete Paläste, farbenfrohe Basare, endlose Wüstenlandschaften, das Wildschutzgebiet des indischen Königstigers Ranthambore und die Mega-Metropole Delhi. […]

  • Indien: Immer mehr Flughäfen in Indien öffnen sich dem internationalen Verkehr
    Mehr Tourismusaufkommen und vor allem Arbeitsplätze sollen durch die intensivere Bewirtschaftung des indischen Luftraums geschaffen werden. Die Zivilluftfahrtsbehörden von Indien haben fünf bisherigen Regionalflughäfen neu den Status eines «International Airport» verliehen, wodurch sich diese Flughäfen nun aktiv um Airline-Kunden aus dem Ausland bemühen können. Die Flughäfen, welche von diesem «Upgrade» profitieren, befinden sich in den […]

  • Indien: Von allen Sünden reinwaschen – Reise zum Kumbh Mela Fest nach Indien
    Alle zwölf Jahre findet im indischen Allahabad das größte hinduistische Pilgerfest Kumbh Mela statt. Mit Ikarus Tours erleben Reisende das faszinierende Fest zusammen mit Pilgern aus aller Welt hautnah. Nach der indischen Mythologie tropfte einst der „Nektar der Unsterblichkeit“ an jenen vier Stellen auf die Erde, wo heute die Orte Allahabad, Haridwar, Ujjain und Nashik […]

  • Indien / Rajasthan: Neues Luxushotel von Fairmont in Jaipur
    Mit der Eröffnung des Fairmont Jaipur im Herzen der „rosaroten Stadt“ in Rajasthan / Indien eröffnet die global operierende Kollektion der Fairmont Hotels & Resorts im Herbst 2012 ihr erstes Haus in Indien. Das Luxushotel befindet sich in einem alten Mogul-Palast mit roter Sandsteinfassade und wurde nach traditionellem Vorbild erbaut. Es verbindet den Charme der […]

  • Indien: Neue Adresse für Visa-Anträge in der Schweiz
    Die Botschaft hat die Abwicklung der Anträge, nicht aber die Erteilung der Visa, der VF Services (Schweiz) übertragen. Ab sofort müssen Visa-Anträge für Indien nicht mehr bei der Botschaft in Bern eingereicht werden. Die Indische Botschaft hat die administrative Abwicklung der VF Services (Schweiz) Ltd. in Bern übertragen, die als Visa-Antragszentrum agiert. Das indische Visa-Antragszentrum […]

  • Asien: Für gelungene Geschäftsbeziehungen ist ein Kultur-Knigge notwendig
    “Oft scheitern lukrative Geschäftsabschlüsse in Asien an Missverständnissen der zwischenmenschlichen Art”, sagt Bernd K. Zeutschel, Geschäftsführer des Seminarveranstalters Global Competence Forum (www.gcforum.com). “Die Kommunikation über kulturelle Grenzen hinweg ist mit großen Herausforderungen verbunden. Eine intensive Vorbereitung auf die Geschäftsmentalität der südostasiatischen Kunden, Lieferanten oder Mitarbeiter ist deshalb für den Erfolg des Engagements unerlässlich.” Damit die […]

  • Reise-Etikette: Die Sache mit dem richtigen Trinkgeld
    Auch in diesem Jahr machen sich hunderttausend urlaubsreife Deutsche auf den Weg ins Ausland. Mit Reiseführer, Stadtplan und den wichtigsten Phrasen in der Landessprache des Ziellandes im Gepäck fühlt sich der Deutsche bestens vorbereitet. Selbst einheimische Gepflogenheiten meint er galant und souverän meistern zu können. Eine Frage bleibt aber offen und zwar: Wann gibt man […]

  • Indien: Hepatitis B-Impfung empfohlen
    Geschäftsreisende nach Indien sollten gegen Hepatitis B geimpft sein, rät das CRM Centrum für Reisemedizin, Düsseldorf, aktuell. Im Bundesstaat Gujarat, im Westen des Landes, sind seit Ende Februar bereits über 70 Menschen an dieser Form der Gelbsucht gestorben und weitere 240 akut erkrankt. Die Infektionen wurden durch Ärzte verursacht, die ihre Patienten mit gebrauchten Kanülen […]