Archiv für Berlin

Berlin: Museumswohnung am Prenzlauer Berg. Zimmermeister Brunzel baut ein Miethaus

Okt 30, 2013 0 Kommentare

Mai 1895: Der Zimmermeister Brunzel lässt sich vom Immobilienboom der Jahrhundertwende mitreißen. In der Hoffnung auf eine gute Vermögensanlage kauft er an der Dunckerstraße 77 ein 914 m² großes Grundstück. Er hofft, die Hypothek des Grundstückskaufs über die Mieteinnahmen zu decken. Schnelles und billiges Bauen ist deshalb angesagt: Ein Ziegelbau mit dicken Fugen wird errichtet, […]

Weiterlesen...

Berlin und Umgebung: Ausflug zur Carlsburg am Oderbruch: Idyllisch und gemütlich im Dunstkreis von Berlin

Okt 24, 2013 0 Kommentare

Nur etwa 1 Autostunde von Berlin entfernt, erreicht man über wunderschöne, baumbestandene Alleen die stille und unberührte Landschaft des Oderbruchs an der polnischen Grenze. Man taucht förmlich in eine andere Welt ein. Über dem Örtchen Falkenberg thront die Carlsburg, keine trutzige Burg im gängigen Sinne, sondern eine ehemalige Jagdhütte, die im Laufe der Jahre seit 1824 […]

Weiterlesen...

Berlin: Festival of Lights vom 9. bis 20. Oktober. Ein farbenprächtiges Lichtspektakel verzaubert die deutsche Hauptstadt

Okt 10, 2013 0 Kommentare

12 Nächte lang werden im Oktober 2013 zahlreiche Gebäude, Monumente und Plätze der Spreemetropole farbenprächtig illuminiert. Nach Einbruch der Dunkelheit erscheinen rund 70 Gebäude, davon viele Wahrzeichen der Hauptstadt, in einem neuen, farbenfrohen Licht. Täglich zwischen 19 und 24 Uhr sind diese Beleuchtungen zu sehen, die Motive können bei einzelnen Objekten variieren. Das Festival of Lights findet in […]

Weiterlesen...

Ausflüge in Berlin und Umgebung: Im Oderbruch bei Berlin – Bilderbuchdörfer und idyllische Baumalleen

Okt 07, 2013 0 Kommentare

Nur 60 Autominuten von Berlin entfernt, direkt an der polnischen Grenze, erreicht man die urtümliche Landschaft des Oderbruchs. Weit spannt sich der Himmel über das hüglige Land, und baumgesäumte Landalleen führen uns von den märkischen Sanddünenhügeln in das alte Urstromtal der Oder – eine einmalige Hinterlassenschaft der letzten Eiszeit. Dort, wo sich der Fluss in […]

Weiterlesen...

Berlin und seine Biere: Im Mikrokosmos der kleinen Privatbrauereien – ohne Zusatzstoffe und nach Deutschem Reinheitsgebot

Okt 01, 2013 0 Kommentare

Vor mehr als 150 Jahren gab es noch rund 200 Brauereien in Berlin. Der Bierkonsum boomte, da viele Menschen nach Berlin zogen, um Arbeit in den Fabriken von Siemens, Borsig oder AEG zu finden. Es herrschten sehr beengte Wohnverhältnisse, die Familien lebten zusammengedrängt. Wenn die Arbeit nach 12 oder 14 Stunden zu Ende war, zog […]

Weiterlesen...

Berlin / Restauranttipp: Das Shiraz – kleine persische Oase am Prenzlauer Berg mit Köstlichkeiten

Sep 23, 2013 0 Kommentare

Das kleine Restaurant mit größerem Außenbereich an der Kollwitzstraße ist fast unscheinbar. Einige Stufen führen nach unten, wenige Tische, direkter Einblick in die blitzsaubere Küche. Hier kocht Herr Karandish, selbst „Berliner Perser“, alles frisch. Und das schmeckt man: Gemüse, Salate, Zutaten könnten nicht frischer sein. Köstlich ist das „Schwarma“, eine Art nahöstlicher Döner mit Hühnerfleisch […]

Weiterlesen...

Berlin / Geheimtipp in den S-Bahn-Bögen: Das HENDRIK’S am Tiergarten in Berlin

Sep 19, 2013 0 Kommentare

Über die Straße des 17. Juni rattert die S-Bahn über Brücken zwischen den Bahnhöfen Tiergarten und Zoologischer Garten. Darunter in den Bahn-Bögen liegt am Rande der grünen Oase des Tiergartens das HENDRIK’S, urig-rustikal mit Gewölben im Innern und einem wunderschönen Außenbereich mit einer Terrasse und Lounge-Area. Man genießt Ruhe und Natur, obwohl es nur einen Steinwurf weiter […]

Weiterlesen...

Das neue Buchungsportal Quandoo für Restaurants: www.quandoo.de

Sep 13, 2013 0 Kommentare

Besonders in Berlin ist dieses Portal www.quandoo.de bereits kurz nach Einführung erfolgreich. Immer mehr – vor allem preiswerte – Restaurants schließen sich dem Portal an. Der Clou ist: Neben einer Sofort-Bestätigung der Tischbuchung gibt es bei vielen Restaurants noch spezielle Angebote (Ermäßigungen auf den Verzehrpreis), aber nur im Zusammenhang mit einer Buchung über das Internet. Somit […]

Weiterlesen...

Berlin: Die Rüdersdorfer Kalksteinbrüche – Woher das Baumaterial des Brandenburger Tors, Sanssoucis oder Olympiastadions stammt

Sep 13, 2013 0 Kommentare

Die Rüdersdorfer Kalksteinbrüche. Der einst staubigste Ort der DDR soll ein Ausflugsziel sein? Industriedenkmäler sind „in“, diese Zeugnisse der wirtschaftlichen Vergangenheit werden heute nicht mehr einfach abgerissen, sondern dienen als Freilichtmuseum für nachfolgende Generationen. So ist es auch im Museumspark Rüdersdorf, wo Industriegeschichte lebendig dargestellt wird, am originalen Ort. Rüdersdorfer Kalkstein – Millionen Jahre geologische Zeitgeschichte […]

Weiterlesen...

Berlin / Restauranttipp: Erstklassiges Barbecue für kleines Geld – Die urige BBQ-Kitchen am Hackeschen Markt

Sep 12, 2013 0 Kommentare

Die sehr ansprechend, einfach-gemütlich eingerichtete Rotisserie in den S-Bahn-Bögen versteht sich auf Fleisch: Durch die rotierende Bewegung am Grill läuft der Fleischsaft und das austretende Fett ständig über das Grillgut. Der Effekt: Das Fleisch behält seinen Geschmack, ist außen kross und innen butterweich! Und genau das erlebt man hier bei BBQ-Kitchen. Das Geflügelfleisch stammt von Freilandtieren aus […]

Weiterlesen...

Berlin / Restauranttipp: Das ASIN am Prenzlauer Berg – Singapurs Fusion Kitchen in ansprechender Atmosphäre

Sep 12, 2013 0 Kommentare

Die Farben des neueröffneten Restaurants sind warm, auf Folkloristisches wird weitgehend verzichtet, im Mittelpunkt steht die Küche Singapurs als Schmelzpunkt asiatischen Einflüsse. Entsprechend vielseitig ist die Speisekarte: Vegetarische Gerichte, Speisen mit Huhn, Rind, Lamm oder Fisch stehen im Vordergrund. Alles wird mit wunderbar frischen Gemüsen und interessanten Gewürzen variiert, dazu reicht man Reis. Natürlich gibt […]

Weiterlesen...

Berlin / Restauranttipp: Basi’l – Berlins Kompetenz in Sachen Pasta und Co.

Sep 12, 2013 0 Kommentare

Fast genau zwischen dem Bahnhof Alexanderplatz und Hackescher Markt liegt an den S-Bahn-Bögen das Basi‘l. Es ist schön zu sehen, wie ein Innenarchitekt in einem alten Haus ein durchaus modernes, aber auch gleichzeitig gemütliches Restaurant herausmodellieren kann. Warme Töne, witzige Bilder, schlichte Möblierung, ein kleiner im Innenhof gelegener Außenbereich – was braucht man mehr, um […]

Weiterlesen...

Berlin / Restauranttipp: Wo gute Steaks zu Hause sind – Das ASADOR

Sep 12, 2013 0 Kommentare

Das Äußere kommt eher durchschnittlich daher: Ein nichtssagender Bau, ein Eingang mit Außenbereich wie viele andere Restaurants auch. Und das soll eines der besten Steakrestaurants in Berlin sein? Na ja … Man betritt die Räumlichkeiten, der Charme der 80ger Jahre lässt grüßen. Genau das aber ist die „Tarnkappe“! Die Bedienung ist sehr engagiert, die Preise […]

Weiterlesen...

Berlin / Restauranttipp: Mitten im Moabiter Kiez – Das ProbierMahl

Sep 11, 2013 0 Kommentare

Das ProbierMahl ist ein legeres, nett gelegenes Restaurant in einem Wohnviertel von Moabit. Der Innenbereich ist rustikal-gemütlich eingerichtet, der Außenbereich groß und geschickt am eher ruhigen Straßeneck gelegen. Die täglich wechselnde Speisekarte verrät: Hier wir frisch und kreativ gekocht. Toll ist die Auswahl zwischen 3 (7,50 Euro) oder  6 Tapas (13,50 Euro). Die Küche hat […]

Weiterlesen...

In der Welt zu Hause – Mit Lynne und Tim Martens auf Tour in … Berlin

Sep 09, 2013 0 Kommentare

Lynne und Tim Martens haben vor zwei Jahren einen lebensentscheidenden Entschluss gefasst. Sie verkauften Ihr Haus und reduzierten ihr Hab und Gut auf den Inhalt von zwei mittelgroßen Koffern, mit denen sie sich dann auf Weltreise begaben. Inzwischen haben sie neun Länder bereist und in ihrem blog http://homefreeadventures.com ihre Eindrücke, Erfahrungen und ihre Abenteuer vor […]

Weiterlesen...