USA: Ab September 2012 Ausstellung zu Ferdinand Hodler in der Neuen Galerie in New York

Jun 12, 2012 0 Kommentare von

Vom 20. September 2012 bis 7. Januar 2012 zeigt die Neue Galerie New York die Ausstellung “Ferdinand Hodler: View to Infinity”, die größte amerikanische Ausstellung zu dem bekannten Schweizer Künstler. Hodler wurde von so bedeutenden Künstlern wie Gustav Klimt und Egon Schiele bewundert. Die Ausstellung ist wird durch die Fondation Beyeler, Basel, mitorganisiert, wo die Ausstellung vom 27. Januar 2013 bis zum 27. Mai 2013  zu sehen sein wird.

Die Ausstellung zeigt  65 Gemälde und 20 Zeichnungen aus öffentlichen und privaten Sammlungen weltweit und zeigt alle Aspekt der künstlerischen Arbeit von Ferdinand Hodler.

Neue Galerie New York
1048 Fifth Avenue
New York, NY 10028
Tel (212) 628-6200
www.neuegalerie.org

Bild: Self-Portrait, 1916, Oin on canvas, 39 x 40.5 cm (15 x 16 in.), Argauer Kunsthaus Argau, donated by the estate of Prof. Dr. Arthur Stoll

New York

Wertvolle Informationen für Individual-Reisende finden Sie in Iwanowski´s Reiseführer New York. Der Versand der Bücher innerhalb Deutschlands ist kostenlos.

 

 

 

101_usa_newsletter.jpg Der Iwanowski Reisebuchverlag aus Dormagen hat seit Jahren bewährte Individual-Reiseführer zum gesamten Gebiet der USA im Programm. Die umfangreichen Reiseführer liefern alle notwendigen Informationen für eine Erkundung auf eigene Faust. Die USA-Reiseführer sind zwischen rund 500 und 740 Seiten stark und kosten zwischen 19,95 EUR und 25,95 EUR.

Allgemein, Amerika/Nord, New York, USA / Nordosten, USA / Nordwesten
Keine Kommentare to “USA: Ab September 2012 Ausstellung zu Ferdinand Hodler in der Neuen Galerie in New York”

Schreiben Sie einen Kommentar

You must be logged in to post a comment.